X

#61

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 17.11.2010 19:31
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Habe eben von Herrn Karl Friesenbichler Nachricht über seine Wanderung über den teils schneebedeckten Hochwechsel an der sterisch-niederösterreichischen Grenze am 14.11. erhalten - mit Rekord-Funden!

Stenobothrus stigmaticus - einige Ind.
Omocestus viridulus - 1 Ind
Chorthippus apricarius - 1 singt

Wirklich erstaunlich was die Hochlagen noch hergeben!
Thomas

nach oben springen

#62

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 21.11.2010 16:29
von WSW • 1.034 Beiträge

Karl Friesenbichler - das war doch auch der mit der Ödlandschrecke? Hätte nicht geglaubt, dass man so weit oben im Gebirge noch was findet nach der andauernden Schneelage. Jetzt ist der ex aequo-Rekord vom viridulus auch noch weg .

Da tatsächlich heute Föhn im westlichen NÖ einsetzte, war ich am Henzing mit der geringen Hoffnung unterwegs, vielleicht doch noch eine der zuletzt vorgefundenen 4 Ödlandschrecken lebend anzutreffen. Mitnichten - die sind alle im Heuschreckenhimmel .

Es leben nur mehr 5 Arten: mollis und rufus sind noch relativ zahlreich, griseoaptera ist vereinzelt, eine Waldgrille morste noch aus dem Eichenlaub und nach einigem Warten schepperte dann doch noch ein biguttulus aus der ominösen Böschung. Rekord ist da allerdings keiner mehr drin.

Ansonsten gab es noch 7 flugaktive Postillione und ihre Raupen und immerhin eine weibliche Sympetrum striolatum im geschützten Eichenlaub zu bewundern. Einen Rekord beim Eiersuchen an Eichenknospen gab es dann doch: Gleich bei der ersten untersuchten Zweigspitze fanden sich 2 Eier des Großen Eichenzipfelfalters!

VG Wolfgang

Angefügte Bilder:
bigu.jpg
croceus.jpg
quercus.jpg
raupe1.jpg
strio.jpg
nach oben springen

#63

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 21.11.2010 20:01
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Danke fürs striolatum-Bild Wolfgang! Jetzt hab ich erstmals bewusst die zweifarbigen Augen gesehen!

Das Familien-Wochenende in Donnerskirchen blieb diesmal heuschreckenlos, jetzt wird es wirklich zäh. Am Hochwechsel müsste man sein!

Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen

#64

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 24.11.2010 10:39
von Martina • 183 Beiträge

Hallo liebe Heuschreckler!

Heute überraschenderweise noch eine Phaneroptera nana in der Kleingartenanlage in Wien 11. Die vorletzte hatte ich am 14.11. anläßlich der Wasservogelzählung beim KW Freudenau. Und bis gestern saß noch eine Meconema meridionale an unserer Hausmauer.

LG,
Martina

Angefügte Bilder:
IMG_1498_Pnana_2010-11-24.jpg
nach oben springen

#65

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 24.11.2010 19:55
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Miteinander,

heute in der Buckligen Welt - bei Kirchschlag:
auf 530 Hm-Feldgrille Gryllus campestris-eine Larve (oder 2?), eine Gew. Strauchschr-Pholidoptera griseoaptera und ein leider totgefahrenes Tier (offenbar erst kürzlich), eine Eichenschrecke Meconema thalassinum? vermutlich taugt das Bild nicht zum Bestimmen, die Grösse würde passen.
Kann man bei Grillenlarven M+W unterscheiden?

Danke für Beiträge

Viele Grüsse Maria

Angefügte Bilder:
1P1110655.JPG
1P1110665 Feldgrille Gryllus campestris aufgeh.jpg
2P1110670-86.JPG
2P1110705.JPG
3P1110676 Gew Strauchschr-Pholidoptera griseoaptera-besser.JPG
4P1110710 Eichenschr-Frage.JPG
nach oben springen

#66

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 24.11.2010 20:20
von WSW • 1.034 Beiträge

Hallo!

@ Martina: Da hast du jedenfalls wie´s aussieht, einen lupenreinen Rekord gelandet .

@ Maria: Die Grillenlarve sieht mir jedenfalls recht männlich aus. Eichenschrecke (weiblich) stimmt.

Ich habe gestern beim Winterlibellensuchen auch noch eine Heuschrecke aufgestöbert. Am brunneus-Platz in Zelking war gerade noch 1 Weibchen zu finden, das ich auf Grund seiner Größe und seiner Flügellänge als Ch. brunneus bestimme.

Beim Winterlibellensuchen wurde es dann schon seeeehr schwierig, wegen des Windes hatten sich die Tiere z.T. besser in den Grasbüscheln versteckt. Am Ende wurden´s dann doch 6 Stück, darunter aber nur mehr 1 markierte (332).

VG Wolfgang

Angefügte Bilder:
332.jpg
brunneus.jpg
wili.jpg
nach oben springen

#67

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 24.11.2010 21:32
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Danke sehr Wolfgang-Gruß Maria

nach oben springen

#68

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 25.11.2010 09:26
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo,

bei uns erwischt man nur mehr schwer ein paar Sonnenstrahlen, aber gestern hab ich's geschafft. Es gab sogar wieder einige singende biguttulus, eine Grillenlarve, einen Ohrwurm, jede Menge Wespenspinnen-Kokons (hab einen aufgemacht) und einige (verm.) Mantis-Kokons.










Und eine einsame Ginsterblüte, bei 7 Grad Lufttemperatur!


Ob's noch Höhlenschrecken gibt, kann ich leider nicht mehr nachschauen, "meine" Höhle wurde inzwischen - vermutlich von der ARGE Naturschutz - entrümpelt und bis auf ein kleines Loch mit Steinen verbarrikadiert. War vermutlich zum Schutz des Fledermauswinterquartiers notwendig. *seufz*

Die Datei von Thomas "Späteste Nachweise" lässt sich leider bei mir nicht öffnen, da kommt nur ein leerer Bildschirm.

lg
Christine

nach oben springen

#69

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 25.11.2010 19:47
von Martina • 183 Beiträge

Am Weg zur S-Bahn wäre ich heute fast auf einen dieser "unbestimmbaren" kleinen Braunen drauf gestiegen. Bisher hatte ich die am Bahndamm ja erfolgreich ignoriert, aber so spät im Jahr sind sie irgendwie wieder interessant...

LG,
Martina

Angefügte Bilder:
IMG_1502_Haidestrasse_2010-11-25.jpg
nach oben springen

#70

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 26.11.2010 16:14
von WSW • 1.034 Beiträge

Liebe Leute,

heute war wohl die letzte Chance, lebende Feldheuschrecken zu beobachten für dieses Jahr. Leider habe ich keine Zeit gehabt zu suchen. Somit war der brunneus von Zelking mein letzter.
Wenn das, was der Wetterbericht für die nächsten Tage ansagt, eintrifft, ist es der Tod für die Orthopteren im freien Gelände...

VG Wolfgang

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 42 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen