X

#11

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 05.11.2010 20:48
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo,

war heute NM (sehr warm +sonnig, Wind) kurz am Leopoldsberg;
Calliptamus italicus - aber nicht das selbe Tier wie vorigen Sa, Pholidoptera griseoptera/1 W und mind. 3 Gomphocerippus rufus M+W, alle waren praktisch an der gleichen Stelle wie vor einer Woche.

Viele Grüsse
Maria

nach oben springen

#12

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 08.11.2010 22:07
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo,

Sa, Bruckneudorf-Zeilerberg, bei noch schönem+warmen Wetter - aber recht viel Wind; die Wiesen und Ruderalflächen im Gebiet des GÜPL Bruckneudorf sind unüberschaubar, da ist kein Weiterkommen....

In den Spurrillen der schweren Fahrzeuge hat es sich noch getummelt, oben am Zeilerberg bei den kl. Felsen auch, die Plätze an der Sonne waren heiß begehrt (2 Bilder).

Außer den vielen vielen Biguttulobrunollis waren zu sehen (tw auch zu hören):
Rote Keulen Gomphocerippus rufus-einige,
Bunter GrasHüpfer Omocestus viridulus, einige,
Chorthippus biguttulus-viele,
Grille-Gryllus campstres-1 L,
Mantis-Eipackete-3,
beim Hackelsberg gegen 16:45 hat ein Weinhähnchen eine kurze Strophe gesungen.

Ein Schreck hat sich auf meinen Anorack gesetzt und daran geschabt, dabei hat der ganze Hinterleib heftig pulsiert (hab das so noch nicht gesehen) und wollte gar nicht weg-musste ihn schubsen; am Photo dann die seltsam geformten Keulen. Ist das ein Biguttulobrunollis oder etwas anders? Bild 3

Off Topic:
3 Bilder: ein Käfer, den ich nicht kenne, eine schöne Schmetterlingspuppe, meine erste draussen im Freien u eine Raupe

Bedanke mich für Beiträge

Viele Grüße
Maria

Angefügte Bilder:
0P1110271 3 Tiere.jpg
0P1110287 4 Tiere die rechten 2 Ch big frage.JPG
P1110241.JPG
P1110254 Oelkaefer frage eher nein.jpg
P1110268 As 2 Frage gefl Keulenschr-Myrmeleottix macul.jpg
P1110300 mit Schreck.jpg
P1110303 zg.JPG
nach oben springen

#13

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 09.11.2010 00:23
von Günther • 2.336 Beiträge

Hallo Maria,

Dein Käfer ist auf jeden Fall ein Bockkäfer. Meine erste Assoziation war ein Dorcadion, aber das glaub ich inzwischen nicht mehr, denn die haben normalerweise nicht solche Längsleisten auf den Elytren. Die zweite Assoziation war der Waldbock (Spondylis buprestoides), aber da passt mir die Körperform wiederum nicht ganz.
Da ich mich in der letzten Zeit so ziemlich überall mit Bestimmungen vertan hab, sag ich jetzt mal lieber nichts Definitives. Es fehlt uns hier auf jeden Fall ein Käferspezialist!

LG,
Günther


zuletzt bearbeitet 09.11.2010 02:15 | nach oben springen

#14

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 09.11.2010 07:41
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Günther,

Danke Dir; hier noch ein Photo...eigenartiges Vieh...

VG Maria

Angefügte Bilder:
P1110255.jpg
nach oben springen

#15

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 09.11.2010 08:10
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Maria!

Auch ich wage mich nur einige Einschätzungen abzugeben bzw. bringst Du mich mit der Raupe auch zum Stirnrunzeln!
Bild 1 bin ich mir auch sehr unsicher, nur - falls Du den als viridulus eingestellt hast - den kann ich mir für den Zeilerberg nicht vorstellen, der passt dort überhaupt nicht hin!
Bild 2: die 2 rechten Tiere hätte ich als Ch. apricarius bestimmt, links wieder ein Weibchen von biguttubrunnollis
Bild 3: Richtig, Weibchen vom biguttubrunnollis (= übrigens ist das der ehemalige Ch. variabilis, bevor ich von der Prioritätenkommission eine auf's Haupt kriege...!)
Bild 4: ?.Probiere es im http://www.entomologie.de/forum/
Bild 5: Auch Weibchen vom biguttubrunnollis mit Scheckenfalter-Puppe (evtl. Melitaea didyma, nur um diese Jahreszeit??? Was meint Wolfgang, der ist bei den Tagfaltern firmer?! Toll!
Bild 6: auch diese Puppe
Bild 7: Stirnrunzeln wie gesagt, würde mich selbst interessieren, probiere es vielleicht einmal im http://www.lepiforum.de/cgi-bin/forum2010.pl

LG

Werner


zuletzt bearbeitet 09.11.2010 09:48 | nach oben springen

#16

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 09.11.2010 10:03
von Günther • 2.336 Beiträge

Ok, diesen fetten Hinterleib hab ich beim ersten Bild völlig übersehen, jetzt drängt sich ja fast eher ein Ölkäfer auf, aber die haben eigentlich auch nicht solche Längsleisten... Wirklich merkwürdig...

Günther

nach oben springen

#17

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 09.11.2010 10:04
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Hallo Maria!

War an diesem herrlichen Samstag auch im Leithagebirge - bei Donnerskirchen. Dort nur vier Arten aktiv - Phaneroptera nana, Pholidoptera griseoaptera (noch recht häufig), Oecanthus und Chorthippus mollis.

Dein Bild 1 sollte auch ein Pärchen Chorthippus mollis sein (das Männchen ist der grüne), bei den anderen Bildern folge ich Werner.
Der komische Käfer sieht für mich eher wie ein Ölkäfer aus (sicher kein Bockkäfer hätte ich gesagt), aber die Längsrillen auf den Flügeldecken passen dort auch nicht - komisch.

Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen

#18

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 09.11.2010 18:28
von hospiton • 2.720 Beiträge

@Maria:

Ich möchte nur noch einmal nachhaken (Bitte nicht als Kritik auffassen, würde mich nur interessieren): Wie kommst Du eigentlich auf den bunten Grashüpfer, Omocestus viridulus? Meintest Du da die mit dem Grün-Einschlag? Oder hast Du welche gehört (das wären dann nämlich am Zeilerberg sicher O. rufipes gewesen)? Ich versuche nur, evtl. Fehlmedungen an Thomas gleich im Vorfeld abzuklären! Aber wer weiß, in den letzten Jahren ist man ja nirgends vor niemandem sicher !

Liebe Grüße aus dem Wiener Wald mit noch immer einigen Ph. griseoapteras - 1 "zrb" pro Minute - im Garten,

Werner

nach oben springen

#19

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 09.11.2010 18:59
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Werner,

bist mir mit der Nachfrage zuvorgekommen........wollte das auf Grund Deiner Anmerkung ohnehin zur Absicherung einstellen.

hier die Bilder zum vermeintlichen O. viridulus, bin jetzt natürlich verunsichert; hatte schon gedacht, ein Kl. Stück halbwegs sicheres Terrain bei den Kurzfühlern gewonnen zu haben-aber nein, dünnes Eis!

Liebe Grüsse
Maria

Angefügte Bilder:
P1110276 zg.JPG
nach oben springen

#20

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 09.11.2010 19:30
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Maria!

Huch! Das ist ja eine sehr interessante Variante, das wäre für mich sogar eine grüne mollis-Dame, falls es die überhaupt geben darf?!? Gibt es vielleicht noch eine noch seitlichere Aufnahme?

Abwarten, ob die überhaupt geklärt werden wird, aber viridulus scheidet sicher aus (meiner Meinung nach zumindest!)

LG und lass Dich vom dünnen Eis nicht einschüchtern...!

Werner

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 40 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen