X

#71

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 26.11.2010 17:52
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo Wolfgang,

bei uns in Kärnten ist es wohl auch vorbei. Es schneit, oder eher fuselt, seit in der Früh so dahin, 10 cm liegen aber mindestens schon. Das wird vermutlich den letzten Heuschrecken den Rest geben.
Hast du eine Ahnung, wie ich die Liste mit den "Spätesten Nachweisen" von Thomas öffnen kann?

lg
Christine

nach oben springen

#72

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 26.11.2010 18:01
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Hallo Christine!

Habs gleich probiert und die Tabelle im Beitrag angeklickt, kommt die Aufforderung zum Speichern, dann ließ sie sich bei mir öffen. Ich häng sie aber da nochmal dran.

Jetzt kann man wahrscheinlich wirklich endlich Bilanz ziehen mit den Schrecken - aber immerhin fast zwei Monate später als Du ursprünglich gedacht hast :)

Liebe Grüße
Thomas


Dateianlage:
nach oben springen

#73

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 26.11.2010 18:07
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo Thomas,

ja, da hat sich doch noch einiges getan, nächstes Jahr jammere ich erst später! ;-)

Liste lässt sich auch hier nicht öffnen, aber anscheinend blockt mein Computer da was ab. Muss vermutlich bei den Einstellungen was ändern (oder ändern lassen, bin selber leider unfähig).

Danke und lg

Christine

nach oben springen

#74

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 27.11.2010 15:55
von WSW • 1.034 Beiträge

Ich hab´s irgendwie nicht glauben können, dass brunneus heuer die letzte Art für mich sein soll. Nach -3°C und 3cm Schnee hat aber die Sonne an den Südwesthängen wieder alles weggetaut und bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt hab ich dem Henzing nochmals einen Besuch abgestattet.

Und eigentlich hat es mich nicht sonderlich überrascht, dass im Eichenlaub mind. 2 Weibchen von Gomphocerippus rufus überlebt haben. Weiter vorne am Wiesenrand waren noch 1 graues mollis-Weibchen sowie ein grünes mollis-Männchen aufzustöbern.

Damit ist die richtige Phänologieordnung wiederhergestellt .

VG Wolfgang

Angefügte Bilder:
mollis.jpg
rufus.jpg
nach oben springen

#75

RE: November-Nachweise

in Exkursionsberichte 10.12.2010 22:36
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Jetzt wo der Winter mit Ingrimm zugeschlagen hat können wir wohl den Abschluss der Heuschrecken-Freilandsaison festlegen - es war der 27.11. mit Gomphocerippus rufus und Chorthippus mollis am Henzing durch Wolfgang Schweighofer und Chorthippus mollis (schwach singend!) bei St. Lorenzen am Steinfeld durch Matthias Schmidt! Die Tiere waren trotz Neuschnee dank der starken Sonne aktiv, tags darauf endete das kurze Schönwetterfenster. Jedenfalls ein Herbst voller Phänologie-Rekorde!
Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 53 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen