X

#131

RE: WANTED: Sandlaufkäfer > noch aktuell?

in Diverses & off-topics 23.08.2015 23:40
von Günther • 2.337 Beiträge

Hi Christoph,

super, danke für die Meldungen - v. a. der germanica auf 1400 m ist sehr bemerkenswert! Abgesehen davon, dass der in Kärnten prinzipiell nicht allzu häufig ist, ist das bei weitem der höchste Fundort, der mir bekannt ist - über 500 m drüber! Diese Petzen...;-)
Ich würde Dich nur noch bitten, mir die Koordinaten zukommen zu lassen - als Antwort auf diesen Beitrag, als pn oder als Mail an g.woess(at)gmail.com - ganz wie Du möchtest.

Bzgl. Erebia muss ich leider passen, über die hab ich mich noch nicht drübergetraut;-)

LG,
Günther

nach oben springen

#132

RE: WANTED: Sandlaufkäfer > noch aktuell?

in Diverses & off-topics 12.09.2015 20:10
von Günter Pucher • 673 Beiträge

Hallo Günther !

Cicindela sylvicola, 12.9.2015, 26° Celsius, 46° 41`11", 15° 27´26", 453 m, sandige Abbruchkante.



VG S-Gü


zuletzt bearbeitet 12.09.2015 20:10 | nach oben springen

#133

RE: WANTED: Sandlaufkäfer > noch aktuell?

in Diverses & off-topics 12.09.2015 21:24
von Günther • 2.337 Beiträge

Super, danke!!

LG,
Günther

nach oben springen

#134

RE: WANTED: Sandlaufkäfer > noch aktuell?

in Diverses & off-topics 28.04.2016 00:11
von Liesi • 226 Beiträge

Bevor der in den Untiefen verschwindet :
C. campestris , 5.4.2016, Grundlsee, am Weißbach : 13°49'44'' / 47°36'46''
im leider inzwischen tw. zugeschütteten Bereich (inkl. Suchbild Wasseramsel)
Sonst nur Minilarven !
Liebe Grüße
Liesi

nach oben springen

#135

RE: WANTED: Sandlaufkäfer > noch aktuell?

in Diverses & off-topics 25.07.2016 19:37
von Günter Pucher • 673 Beiträge

High Günther...

...leider wieder nur Cicindela sylvicola. 23.7.2016, 28° C, 46° 40´ 14" / 15° 05´ 10", 652 m. Habitat: Kahlschlag wegen Forststraßenbau.
Etwa 30 Ex, waren sehr agil und noch schwerer zu fotografieren.



Gruß S-Gü

nach oben springen

#136

RE: WANTED: Sandlaufkäfer > noch aktuell?

in Diverses & off-topics 25.07.2016 20:02
von Günther • 2.337 Beiträge

Danke, S-Gü!
Wieso 'nur'? Ist doch eh ein super Viecherl!;)

LG,
O-Gü

nach oben springen

#137

RE: WANTED: Sandlaufkäfer > noch aktuell?

in Diverses & off-topics 26.07.2016 09:33
von Christine • 1.226 Beiträge

Hi,
hab auch wieder mal SLK gefunden, gestern am rechten Ufer der Lavant, nördl. St. Paul. (Eigentlich war ich - zum wiederholten Mal vergeblich - auf der Suche nach Odontopodisma im Lavanttal, Puschnig und Hölzel erwähnen alte Belege, die leider verschollen und daher nicht mehr nachbestimmbar sind.)

Die Gegend ist ja sehr schön, aber das Habitat leider nicht aus erster Hand, die Lavant war begradigt und wurde erst ab 2011 wieder renaturiert, da hatte Odontopodisma derweil wohl keine Bleibe mehr.

Bei den Käfern bin ich mir mit der Bestimmung nicht im Klaren, einer (der mit dem Schlupffehler oder Unfall?) hat einige Haare, der andere nicht, Günther, du ziehst wohl noch andere Kriterien zur Bestimmung heran.
Koord.: 46°43'46'' / 14°51'8'' SH: 385 m

LG Christine

PS: Mantis religiosa war dort adult, hab auf einem Fleck drei Männchen und eine Larve gefunden.

Angefügte Bilder:
1fIMG_0237.JPG
1fIMG_20160725_153839.jpg
1fIMG_20160725_154405.jpg

zuletzt bearbeitet 26.07.2016 10:23 | nach oben springen

#138

RE: WANTED: Sandlaufkäfer > noch aktuell?

in Diverses & off-topics 01.08.2016 20:25
von Günther • 2.337 Beiträge

Danke Christine! Das ist, dem Habitat entsprechend, C. hybrida. Oben am Kopf und am jeweils ersten Fühlerglied ist kein Haar zu sehen (1, 2 oder 3 dürfen es aber vielleicht schon sein); wäre es sylvicola, würde man v. a. am ersten Fühlergleid ganz deutlich die Insertionsstellen der abgebrochenen Haare sehen.
Generell ist hybrida am Pronotum (welches auch eine etwas andere Form hat) sehr glatt, sylvicola ist da runzliger. Außerdem ist diese weiße Behaarung an den Pronotumseiten und den Beinen viel deutlicher als bei sylvicola (bzw. schaut deutlicher aus).
Zusätzlich ist bekanntlich der Lebensraum IMMER ein ausgezeichnetes Indiz! An einem Forstweg wird man zumindest bei uns kaum einen hybrida finden, an einem feucht-sandigen Flussufer hingegen wird es mit sylvicola schwierig... Aber natürlich ist ein Foto als Beleg trotz allem zur 100 %igen Absicherung sehr wichtig!

Spannend das mit Odontopodisma im Lavanttal - es nähme mich wunder, wenn da nicht noch irgendwo welche herumkrebsen..! ;-) Wie genau ist die Fundortbezeichnung von Hölzel und Puschnig? Ich befürchte einfach "Lavanttal"...

LG,
Günther


zuletzt bearbeitet 01.08.2016 20:25 | nach oben springen

#139

RE: WANTED: Sandlaufkäfer > noch aktuell?

in Diverses & off-topics 01.08.2016 20:41
von JarJar • 614 Beiträge

Hallo Günther,

auch von mir noch ein C.hybrida Fund! Ich glaube Christine hat dir von dort auch schon C.hybrida gemeldet. Hoffe es ist dennoch nicht umsonst.
Die Nachkommenschaft ist wie´s ausschaut gesichert ;)

Funddaten: Kärnten, Vellach bei Müllnern, auf Sandbank in der Vellach (30.07.16) mindestens 20 Individuen.

Herzlichen Gruß,
Christoph

Angefügte Bilder:
_MG_3487.jpg
_MG_3488.jpg
_MG_3520.jpg
nach oben springen

#140

RE: WANTED: Sandlaufkäfer > noch aktuell?

in Diverses & off-topics 26.08.2016 16:07
von Günter Pucher • 673 Beiträge

High Günther...

...und diesmal Cicindela germanica am 26.8.2016, in 46° 40` 26" / 15° 23` 39", 321 m. Habitat: Aspaltstraße mit anschließendem Gartenrasen nebst Thujen-Hecke, 28° C.



Gruß S-Gü

nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 99 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2333 Themen und 15022 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen