Euthystira brachyptera
X

#21

RE: Gewöhnliche Strauchschrecken ?

in Bestimmungsfragen 23.08.2010 11:32
von Mario F. • 54 Beiträge

Hallo Christine und Liesi,

dieses Vergleichsbild ist echt super! Habe es mir gleich mal abgespeichert. Man brauch aber natürlich immer einen sehr guten Blick auf den Flügel um das alles erkennen zu können!

Aber es ist etwas woran man sich mal orientieren kann!

Vielen Dank nochmal und viele Grüße,
Mario

nach oben springen

#22

RE: Gewöhnliche Strauchschrecken ?

in Bestimmungsfragen 23.08.2010 16:43
von Christine • 1.148 Beiträge

Hallo Werner,

also das Habitatfoto ist echt einleuchtend, danke!
Bei uns um die Ecke sieht es genau so aus, und da hört man auch von der einen und der anderen Seite die unterschiedlichen Töne. Ich feile jetzt an meiner Taktik: zuerst horchen und dann erst den Sänger bestimmen, das wird aber noch einige Tage in Anspruch nehmen. ;-)

Am meisten fallen mir bei uns, genau am Waldrand (wo ich übrigens auch meine erste südliche Eichenschrecke gefunden habe), die Ruspolias auf, die gibt es dort wirklich in Massen. Bei Tag machen die kaum Geräusche, dafür aber am Abend!

Gestern hatte ich neben den vielen grünen Tieren ein braunes dabei. Im Bellmann steht auch, dass sie manchmal bräunlich oder rötlich sein können. Vom Aussehen her müsste es passen, oder?
Und ein winzige Larve war gleich im Wald dahinter auch dabei.

lg
Christine

Angefügte Bilder:
Schrecken Ruspolia nitidula 21-8-10 Larve.JPG
Schrecken Gr Schiefkopfschrecke braun 22-8-10 C.JPG
Schrecken Gr Schiefkopfschrecke braun 22-8-10 B.JPG
nach oben springen

#23

RE: Gewöhnliche Strauchschrecken ?

in Bestimmungsfragen 23.08.2010 17:19
von hospiton • 2.315 Beiträge

Hallo Christine!

Beim Taktik-feilen versuche es wirklich einmal, wenn die Sonne weg ist, entweder hinter Wolken oder am Horizont, dann kannst Du zu 90 % die Pholidopteras rausfiltern!

Ja, alle 3 Ruspolias!

Werner

nach oben springen

#24

RE: Gewöhnliche Strauchschrecken ?

in Bestimmungsfragen 23.08.2010 17:38
von Christine • 1.148 Beiträge

Danke Werner!

Ich hab gestern auf einer Waldlichtung bei Tag von vielen Stellen ein ganz feines, schüchternes Zirpen in größeren Abständen gehört. Leider ist es mir nicht gelungen, einen Sänger direkt zu sehen. Nur einmal ist ein Tier davongehüpft und das war wirklich eine gew. Strauchschrecke. Falls die gesungen hat - zuhause in meinem Garten ist mir das viel lauter vorgekommen, hat mich ja, wie gesagt, an brunneus erinnert. *seufz*
(Ich muss noch vieeel lernen! ;-)

lg
Christine

nach oben springen

#25

RE: Gewöhnliche Strauchschrecken ?

in Bestimmungsfragen 23.08.2010 17:57
von hospiton • 2.315 Beiträge

Hallo Christine!

Schön langsam klingt das nach Platycleis albopunctata grisea?!?

LG

Werner

nach oben springen

#26

RE: Gewöhnliche Strauchschrecken ?

in Bestimmungsfragen 23.08.2010 22:44
von Liesi • 183 Beiträge

Hallo Werner !
Ich gebs auf ... ist der Flügel wohl zu breit für brunneus ? Sinnlose Fotos von irgendwelchen Weibchen die man beim besten Willen nicht singen hört (wo sie doch viel schöner und größer sind ... aber leider eben ein bisschen schwerer einzuordnen :).... gibts irgendeinen Gleichbehandlungsbeauftragten für Chorthippen ? eine Gender-mainstreaming Stabstelle oder so ;) ?
Na gut, also Gesangsdiplom - auf zum Studium der Minnesänger und die Weibsen ignorieren !
Lg Liesi

nach oben springen

#27

RE: Gewöhnliche Strauchschrecken ?

in Bestimmungsfragen 23.08.2010 23:15
von Günther • 2.017 Beiträge

Liesi! Wehe wenn Du aufgibst!!
Die Platycleis a. griseas "klingen" ungefähr so: rrrrt-rrrrt-rrrrt-rrrrt. Erinnert vielleicht etwas eine eine leise, verhaltene Feldgrille. Und meistens sind sie nicht schwer zu entdecken, die fliegen recht gut und sind eher groß.
Du wirst sie finden!!

LG,
Günther


zuletzt bearbeitet 23.08.2010 23:16 | nach oben springen

#28

RE: Gewöhnliche Strauchschrecken ?

in Bestimmungsfragen 23.08.2010 23:30
von Liesi • 183 Beiträge

Hey Günther !
Nur keine Sorge, so schnell geb ich nicht auf, jetzt wo ich so angeregt bin von den Heuschrecken ! Die Platycleis ist für Christine, aber mir fehlt sie auch ! - ich halte die Augen und Ohren offen (bin aber leider meistens nur in Wien) !
Kann deine Begeisterung gut verstehen (Mantis u so) - laß Dir dein Hirter gut schmecken !
Lg Liesi

nach oben springen

#29

RE: Gewöhnliche Strauchschrecken ?

in Bestimmungsfragen 24.08.2010 08:02
von hospiton • 2.315 Beiträge

Hallo Liesi!

Auch von mir ein dringendes "wehe, Du hörst auf!!!" Wie gesagt, ich bin ja selbst auch noch in "Ausbildung", und - genau, der etwas breitere Flügel hat mich auf biguttulus gebracht, erhebt noch lange keinen Richtigkeitsanspruch (bei den Orthopteren ist es wie bei den Menschen: die Männchen stridulieren mehr, aber ob es richtig ist...!?). Vielleicht äußert sich ja Thomas auch noch dazu?
Und: Leider nur in Wien? Da bist Du doch ohnehin max. 30 km von den Hotspots entfernt und die Platycleis ist auch im Stadtgebiet verbreitet...!

Also, weitermachen!

Werner

nach oben springen

#30

RE: Gewöhnliche Strauchschrecken ?

in Bestimmungsfragen 24.08.2010 10:31
von Christine • 1.148 Beiträge

@Werner

Schön langsam klingt das nach Platycleis albopunctata grisea?!?

Dafür waren die Abstände (nach Bellmann) zu lang und zu unregelmäßig. Und bei den mindestens 10 Tieren, die ich innerhalb von ein paar Quadratmetern gehört habe, hätte ich grisea bestimmt gefunden. (Hab ich zwar an dem Tag auch - vermutlich, bitte überprüfen - aber nur 1 Tier an einer ganz anderen Stelle.)
Das Gesangsmuster würde auf Leptophyes albovittata am ehesten passen, etwas weniger auf L. punctatissima (die singen auch nur abends und nachts, es war aber helllichter Tag).
Und dann noch auf Phaneroptera flacata, aber da hat das Habitat nicht gepasst und die hätte ich auch gefunden.
Wirklich gesehen habe ich an der Stelle, wie gesagt, nur eine Pholidoptera, ich glaube eine griseoaptera. Fotografieren ließ sie sich nicht.

@Liesi

gibts irgendeinen Gleichbehandlungsbeauftragten für Chorthippen ? eine Gender-mainstreaming Stabstelle oder so ;) ?

*lol*

lg
Christine

Angefügte Bilder:
Schrecken unbest Beißschrecke 22-8-10 B.JPG
Schrecken unbest Beißschrecke 22-8-10 A.JPG
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clemens S
Besucherzähler
Heute waren 47 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1833 Themen und 12762 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen