X

#11

RE: Tirolerhof/Giesshübel

in Exkursionsberichte 09.06.2012 22:48
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Maria!

Schöner Bericht!
Hab zwar keinerlei Erfahrung mit A. fusca sieht aber sehr passend aus.
Die Grüne ist Phaneroptera sp. und deine Dornschrecke wieder T. bipunctata kraussi.
Zu dem Falter kann ich nix beitragen :(

Grüße, Markus


nach oben springen

#12

RE: Tirolerhof/Giesshübel

in Exkursionsberichte 09.06.2012 23:32
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Markus,

also die bipunctatas dort sind schon sehr variabel, hänge noch eine dran-die war gleich dabenen, weil sie nur ein Sprungbein und so markante Punkte hat und auch wegen der Farbe, dachte ich zunächst es ist die vom letzten Mal-ist aber doch eine andere..

Danke und Gruß
Maria


zuletzt bearbeitet 09.06.2012 23:32 | nach oben springen

#13

RE: Tirolerhof/Giesshübel

in Exkursionsberichte 10.06.2012 16:06
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo Maria,

der weiß-rosa Spanner ist der Rotbandspanner Rhodostrophia vibicaria. Den anderen hätte ich bei den Eulenfaltern oder den Bärenspinnern vermutet aber bei beiden nicht gefunden.
Die Larven sind sicher Arcyptera fusca, finde schon, dass sie meinen ähnlich schauen. Hänge unten noch ein Bild an.

Deine Miramella sind schon adult, meine waren voriges Jahr auch früh, schon Ende Mai, aber heuer tut sich noch nichts, habe gerade erst vor ein paar Tagen wieder nachgeschaut.

lg
Christine

Angefügte Bilder:
2012-6-7 Penk 015.jpg

nach oben springen

#14

RE: Tirolerhof/Giesshübel

in Exkursionsberichte 11.06.2012 08:05
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Christine,

Danke Dir für den Rotbandspanner;

A.fusca-Larven-na ja, deiner (nicht der hier unten) wirkt in den Grundfarben fast weiß...ist offenbar vl. schon älter.

Phänologie: Miramella - ja das ist seltsam...bei der A. fusca ja auch - in Miesenbach früher dran als auf der GH-Heide..aber an dem FO in MB sind offenbar die Bedingungen optimal. Meine Balkon-Larven zB -Ph. gris + L. punct. entwickeln sich nur sehr langsam (je eine gibt's noch)

Dein Polysarcus sieht finde ich schon sehr brevicauda-mässig aus-zumindest im Bild-Vergleich, bzgl. Legestachel; bin gespannt wie's Dir mit dem Detector geht.

LG Maria

PS: bin jetzt 1 Wo ohne PC-Reparatur...wird mir fehlen

nach oben springen

#15

RE: Tirolerhof/Giesshübel

in Exkursionsberichte 13.06.2012 18:41
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo Maria,

Zitat
A.fusca-Larven-na ja, deiner (nicht der hier unten) wirkt in den Grundfarben fast weiß...ist offenbar vl. schon älter.



Alles was bei meiner Kamera weiß ausschaut, kann alle möglichen Farben haben, meine Kamera überbelichtet gerne, obwohl ich sonst mit ihr sehr zufrieden bin.

Jetzt hab ich auch endlich meine ersten adulten Miramella irena (wie immer in Steindorf am Ossiachersee) gefunden! Nachdem es heute nicht so wenige waren, denke ich, dass ich die ersten einfach übersehen habe.

Zitat
Dein Polysarcus sieht finde ich schon sehr brevicauda-mässig aus-zumindest im Bild-Vergleich, bzgl. Legestachel; bin gespannt wie's Dir mit dem Detector geht.



Du meinst Isophya. Ja, brevicauda ist bis jetzt die Mehrheitsmeinung.
Das Gerät habe ich heute bekommen, aber wegen dem schlechten Wetter muss ich mit dem Ausprobieren noch warten.

Meinen ersten Macroglossum stellatarum habe ich auch heute in Steindorf gefunden.

Hoffentlich hast du bald wieder einen Computer, ich weiß, wie nervig das ist!

lg
Christine

Angefügte Bilder:
Falter Macroglossum stellatarum 12-6-13 Waldweg Fresen 030.jpg
Miramella irena 12-6-13 Waldweg Fresen 028A.JPG
Miramella irena 12-6-13 Waldweg Fresen 044A.JPG

nach oben springen

#16

RE: Tirolerhof/Giesshübel

in Exkursionsberichte 13.06.2012 19:54
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Christine,

@ M. irina: find ich gut den Vergleich hier, Danke - die Flügel sind viel länger;

@ PC-hab ihn wieder, ging schneller als Erwartet, Fehlerursache behoben!

@ Kamera: kann zum Glück bei meiner die Belichtung ändern...

LG Maria

nach oben springen

#17

RE: Tirolerhof/Giesshübel

in Exkursionsberichte 18.06.2012 15:35
von hospiton • 2.720 Beiträge

...und der zweite, unbestimmte Falter ist unser häufigster Nachtfalter überhaupt (behaupte ich zumindest): Agrotis exclamationis.

LG

Werner


nach oben springen

#18

RE: Tirolerhof/Giesshübel

in Exkursionsberichte 18.06.2012 23:00
von WSW • 1.034 Beiträge

Hab eben meine Anlage für ein Kurzleuchten am Haus in Betrieb genommen - diese Tropennächte im Juni muss man ja irgendwie nutzen. Und wirklich - die ersten 10 Eulen, die ans Licht kamen, waren alles Agrotis exclamationis.

Wie hätte doch unser Mentor Franz R. gesagt " ... a Schlatz"

Also von Samstag auf Sonntag hab ich im Wildnisgebiet durchgeleuchtet, ständig ein paar 100 Falter am Turm und die ganze Nacht KEIN exclamationis. Am Ende habe ich etwa 140 Arten dort fotografiert. Eine Agrotis war trotzdem dabei, sollte Agrotis simplonia sein. Die ist aus nö. Sicht jetzt aber kein Schlatz, da gibt´s nur recht wenige Nachweise am Ostende der Alpen. Schon ein Privileg, dort leuchten zu können. Von den Heuschrecken aber nichts Neues, nur Larven dort und 1 adulte T. kraussi am bipunctata-Platz in der kalten Schlucht.

Angefügte Bilder:
simplonia.jpg

zuletzt bearbeitet 18.06.2012 23:00 | nach oben springen

#19

RE: Tirolerhof/Giesshübel

in Exkursionsberichte 19.06.2012 09:22
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Werner und Wolfgang,

bin irritiert - weil "mein" Falter wurde im NABU-Schmetterlingsforum ebenfalls als Agrotis exclamationis bestimmt (s auch Lepiforum) - nur Wolfgangs Falter sieht ziemlich anders aus..

@ Schon ein Privileg, dort leuchten zu können - ja, finde ich auch

VG Maria

nach oben springen

#20

RE: Tirolerhof/Giesshübel

in Exkursionsberichte 19.06.2012 09:30
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Maria!

Zitat von Maria Z
bin irritiert


Brauchst Du aber nicht, er schreibt ja:

Zitat von WSW
...die ganze Nacht KEIN exclamationis. .... Eine Agrotis war trotzdem dabei, sollte Agrotis simplonia sein.


Zwischen den Zeilen lesen!
lg

Werner


zuletzt bearbeitet 21.06.2012 22:52 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 44 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen