X

#11

RE: Hier hat Hölzel Tetrix türki gefunden!

in Exkursionsberichte 15.05.2012 19:40
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo,

danke euch für die Tipps für die Sumpfgrille, hoffe sehr, dass ich die heuer als Trophäe heimbringe, nur auf Foto natürlich!
@Günther
Mit der Karte muss ich noch experimentieren, rechts unten werden bei mir aber auch nur die Koordinaten angezeigt, dort hätte ich mir die Seehöhe gewünscht. Ich vermute, meine AMAP-Version ist veraltet, ist aber trotzdem toll.

Möchte euch meine erste Barbitisteslarve heuer zeigen, aus Moosburg von heute:

Wegen meines Odontopodisma-Updates mache ich im anderen Thread weiter.

lg
Christine


nach oben springen

#12

RE: Hier hat Hölzel Tetrix türki gefunden!

in Exkursionsberichte 15.05.2012 20:41
von Günter Pucher • 668 Beiträge

Hallo Christine!

Google earth!

Damit hast Du mt jeder Cursor-Bewegung die genauen Koordinaten und die Seehöhe angegeben. Ist außerdem zur Orts/Gebietssuche toll zu handhaben.

VG S-Günter

nach oben springen

#13

RE: Hier hat Hölzel Tetrix türki gefunden!

in Exkursionsberichte 15.05.2012 21:32
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo Günter,

Google earth hab ich eigentlich schon probiert, die Karte erschien mir aber weniger detailliert als AMAP. Das mit der Seehöhe bei Google earth wusste ich nicht, werde ich ausprobieren.

Danke und lg
Christine


nach oben springen

#14

RE: Hier hat Hölzel Tetrix türki gefunden!

in Exkursionsberichte 16.05.2012 09:33
von Maria Z • 1.523 Beiträge

Hallo Christine,

Höhenangabe in der Austria-Map (ich denke egal welche Version):
In der Symbolleiste sind mehrere Dreiecke-das erste/linke anklicken-ein Kl. Fenster öffnet sich: Entfernungsmessung!
mit der re-Maustaste eine Linie ziehen, von einem Punkt, dessen Höhe Du erkennen kannst zu dem Punkt, wo Du die Höhenangabe brauchst, die Messung in dem kl Fenster mit dem Cursor beenden-die Linie bleibt-diese m der re-Maustaste anklicken-ein neues Fenster öffnet sich - ganz unten: Geländeschnitt - anklicken, ein Höhenprofil erscheint-voila!

Mit Günters Tipp im Google-Earth komme ich leider auch nicht klar-nach dem Neuaufsetzen meines PC's sind nicht alle Funktionen "in Betrieb", uA auch Höhenangabe...

LG Maria

nach oben springen

#15

RE: Hier hat Hölzel Tetrix türki gefunden!

in Exkursionsberichte 16.05.2012 10:52
von Günther • 2.332 Beiträge

Hi Maria,

das mit dem Geländeschnitt ist ein guter Hinweis. Aber wenn man den Installationsfehler drauf hat (hab ich leider zu Hause und im Museum), ist der gesamte Menüpunkt "Höhendaten" inaktiv, da geht gar nichts. Muss mir jetzt auch endlich die 5.0er-Version zulegen, da funktioniert das dann hoffentlich...
GoogleEarth (nicht zu verwechseln mit GoogleMaps!) geht eigentlich find ich ganz gut.

LG,
Günther

nach oben springen

#16

RE: Hier hat Hölzel Tetrix türki gefunden!

in Exkursionsberichte 16.05.2012 15:08
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo Maria,

vielen Dank, werde es zuhause testen!
Schreibe gerade (nur kurz) aus Ebensee, wollte nebenbei eigentlich ein paar oberösterreichische Heuschrecken tratzen, hier ist aber leider das Wetter miserabel: nass und kalt!

lg
Christine


nach oben springen

#17

RE: Hier hat Hölzel Tetrix türki gefunden!

in Exkursionsberichte 18.05.2012 12:09
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo,

schade, dass Ebensee ein Flop war, so eine schöne Gegend und so ein schlechtes Wetter!
Gestern hat es es kurz zu regnen aufgehört, da hab ich am Traunufer, neben Ph. griseoaptera, Tettigonia und Massen von Schnecken, zumindest ein paar M. roeselii gefunden.

Hab keine einzige Tetrix gesehen, sehr schade!
Aber die Oberösterreicher sind ein freundliches Völkchen. Wie ich auf einer Gstättn gehockt bin und angestrengt auf den Boden gestarrt hab, ist eine Dame zu mir hergekommen und hat gefragt, ob's mir wohl gut geht. Ist mir bei uns noch nie passiert!
Bei euch hat's ja tolle neue Funde gegeben, gratuliere allen Erfolgreichen!

lg
Christine


nach oben springen

#18

RE: Hier hat Hölzel Tetrix türki gefunden!

in Exkursionsberichte 18.05.2012 18:34
von Günther • 2.332 Beiträge

Hallo Christine,

die Oberösterreicher sind allerdings ein freundliches Völkchen, gut erkannt!

Auch auf "meiner" Trockenböschung im Anton-Kummerer-Park/Brigittenau/Wien sprangen heute die ersten adulten brunneusse herum - zumindest 2 Weibchen und 1 Männchen. Gesang war allerdings noch keiner zu vernehmen.

LG,
Günther

nach oben springen

#19

RE: Hier hat Hölzel Tetrix türki gefunden!

in Exkursionsberichte 20.05.2012 19:30
von Günter Pucher • 668 Beiträge

Hallo...

Habe heute bei zarten 28° auf einem Südsonnenhang die ersten C. dorsatus stridulieren gehört (lt. iPod und Bellmann´s Heuschreckenstimmen).

Dazu am Waldrand noch einige T. viridissima, vorwiegend Weibchen. Man kann die Legeröhre schon gut erkennen, also 3. Larvenstadium nehme ich an?

Auffallend, dass es sehr viele, für mich unbestimmbare, Exemplare in 3 - 5 mm Größe gibt.

1. T. viridissima, sie und er...
2. Chorthippus...
3. C. dorsatus ? "einantennig"

Beste Grüße - Süd-Gü

Angefügte Bilder:
DSCN2916.JPG
DSCN2920.JPG
DSCN2923.JPG

zuletzt bearbeitet 20.05.2012 20:51 | nach oben springen

#20

RE: Hier hat Hölzel Tetrix türki gefunden!

in Exkursionsberichte 20.05.2012 19:51
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Süd-Gü!

Bin zwar schon ziemlich aus der Übung, aber der Chorthippus am zweiten Bild ist meiner Meinung nach Ch. parallelus. Zu der Larve am dritten Bild sag ich lieber nix.

Grüße, Markus


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 25 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2326 Themen und 14987 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen