X

#21

RE: GranCanaria

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 29.02.2012 13:12
von hospiton • 2.721 Beiträge

Hallo Axel!

Willkommen zurück, sehnlichst erwartet !

16 auch Calliptamus???? Gebe aber zu, ohne vergrößern wird's schwieriger!

aber @Günther: Hilfe, die Bilder kann man wirklich wieder nicht aufmachen! Support-Meldung?

LG

Werner


nach oben springen

#22

RE: GranCanaria

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 29.02.2012 13:16
von Axel Hochkirch • 41 Beiträge

Hallo Werner,

ja, 16 halte ich auch für Calliptamus (kastenförmiges Halsschild, Seitenkiele fast parallel, nach hinten leicht divergierend, kräftige Hinterschenkel). Aber eine größere Version wäre tatsächlich hilfreich. Alternativ käme noch Heteracris littoralis in Frage, die kommt aber nur an der Küste in den Dünen von Maspalomas vor.

viele Grüße,
Axel

nach oben springen

#23

RE: GranCanaria

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 29.02.2012 13:29
von hospiton • 2.721 Beiträge

Hallo Axel!

Ich dachte da ja eher an Aiolopus - ich hatte allerdings den Vorteil, das Bild noch vergrößert anzusehen! Da hat's in den letzten Tagen einige Probleme vom Softwarebetreiber! Bei Nr. 15 dachte ich kurz an littoralis...

LG

Werner


zuletzt bearbeitet 29.02.2012 13:30 | nach oben springen

#24

RE: GranCanaria

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 29.02.2012 13:39
von Axel Hochkirch • 41 Beiträge

Hallo Werner,

vielleicht stimmt ja unsere Zählweise nicht überein? Nummer 15 ist für mich eindeutig C. plebeius.

LG
Axel

nach oben springen

#25

RE: GranCanaria

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 29.02.2012 13:44
von hospiton • 2.721 Beiträge

Hallo!

Zählweise stimmt schon! Meinte nur, dass man die 15er in der Kleinansicht evtl. mit littoralis verwechseln könnte. Aber solange die Vergrößerungsansicht nicht funktioniert, lassen wir die 16er vorerst als cf.!

LG

Werner


nach oben springen

#26

RE: GranCanaria

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 01.03.2012 19:40
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Werner und Axel,

so, ich zumindest kann die Bilder jetzt wieder sehen-sie hängen jetzt -etwas durcheinander- am Schluss und nicht im Textfluß (Gestern konntet ihr ja zumindest die Bilder klein sehen-ich gar nicht). Ich lasse das jetzt wie es ist...

Diskutiert wurden von Euch die Bilder des Blocks Calliptamus: die vermutete C. plebeius ist jetzt das letzte Bild, die beiden anderen Bilder dazu sind jetz Nr. 1+2 - hoffe die können auch noch Bestimmt werden..

Danke Euch (und auch dem Admin)

Viele Grüsse
Maria

nach oben springen

#27

RE: GranCanaria

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 02.03.2012 07:27
von hospiton • 2.721 Beiträge

Hallo Maria!

Ja, mein "Problemkind" ist jetzt Bild 1! Ich dachte wegen der Zeichnung und Färbung an Aiolopus, jetzt, wo man die Bilder wieder vergrößern kann, sieht man aber die geraden Pronotumskanten - also dürfte Axel mit Calliptamus richtig liegen...!


lg

Werner


nach oben springen

#28

RE: GranCanaria

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 02.03.2012 08:30
von Axel Hochkirch • 41 Beiträge

Hallo Maria,

ja, beide Bilder (1 und 2) zeigen Calliptamus plebeius.

LG,
Axel

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 118 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2333 Themen und 15022 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen