X

#21

RE: Röhrenspinne Eresus spp. in Österreich

in Diverses & off-topics 26.05.2012 21:48
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo Wolfgang,

du toppst wieder einmal alles!
Die Spinnen sind ein interessantes Gebiet, sie begegnen einem ja auf Schritt und Tritt, abschreckend ist nur ein bisschen die Artenzahl in Österreich von knapp 1000!
Dein Flugbild von Anthidium septemdentatum ist DER Hammer!

lg
Christine


nach oben springen

#22

RE: Röhrenspinne Eresus spp. in Österreich

in Diverses & off-topics 27.05.2012 22:28
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Wolfgang,

die rote ist die Goldaugenspringspinne/Philaeus chrysops, s http://de.wikipedia.org/wiki/Goldaugenspringspinne

die andere könnte ev. Pseudeuophrys erratica sein od. Sitticus pubescens...?

VG Maria

nach oben springen

#23

RE: Röhrenspinne Eresus spp. in Österreich

in Diverses & off-topics 28.05.2012 07:57
von WSW • 1.034 Beiträge

@ Christine: Ja das Flugbild der Biene sieht wirklich gut aus, war aber als einziges noch halbwegs verwendbar. Leider sind mir schon ab Beginn der Springspinnenbilder die Akkus vom Highspeedblitz leer geworden und ich hatte keine Reserve mit, da ich dachte, nur ein paar Frauenschuhbilder zu blitzen...
Da wär noch deutlich mehr an Schärfe drin gewesen.
Hab inzwischen weiter gegoogelt, die Biene wird zwar aus 5 Bundesländer angegeben, aber z.B. in Ktn. gilt sie lt. Roter Liste als ausgestorben. In Tirol wird sie auch nicht gerade der Renner sein, da sie im angrenzenden D gar nicht vorkommt. Stmk? und Bgld? weiß ich über die Dicht nichts, sollte aber wirklich eine echte Rarität sein.

@ Maria: Die chrysops kennen wir natürlich
Aber die Sitticus pubescens könnte ein Treffer sein, danke!

VG Wolfgang

nach oben springen

#24

RE: Röhrenspinne Eresus spp. in Österreich

in Diverses & off-topics 29.05.2012 21:49
von hospiton • 2.720 Beiträge

Auch ich gratuliere Dir, und auch zum pyri! Die NW-Ausbreitung dieser Art ist unglaublich, kann ich Dir einmal mehr dazu erzählen, aber das würde das Forum sprengen...

LG

Werner


nach oben springen

#25

RE: Röhrenspinne Eresus spp. in Österreich

in Diverses & off-topics 31.05.2012 22:18
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo,

nein, keine Hoffnungen, ich kann leider weder mit Röhrenspinne noch mit Anthidium dienen, aber mit einer weiteren seltenen Spinnenart, der Gerandeten Jagdspinne Dolomedes fimbriatus, nur im sumpfigen Habitat anzutreffen:


lg
Christine


nach oben springen

#26

RE: Röhrenspinne Eresus spp. in Österreich

in Diverses & off-topics 28.07.2012 22:26
von Martina • 183 Beiträge

Hallo Wolfgang,

hab's heute erst nach Pfaffstätten geschafft. Auf diesem Weg nochmals Danke für die Wegbeschreibung mit einem Foto von Eresus kollari von ebendort. Die Bildschärfe ist halt noch ausbaufähig...



VG,
Martina

nach oben springen

#27

RE: Röhrenspinne Eresus spp. in Österreich

in Diverses & off-topics 29.07.2012 07:17
von WSW • 1.034 Beiträge

Servus Martina,

an die Röhrenspinnen-Sache habe ich im Moment kaum mehr gedacht - für mich eher ein Frühjahrsthema .
Jedenfalls - ich seh da wieder einmal wenig Unterschiede... Vielleicht bezieht sich die Schwarzfärbung der Hinterbeine ja nur auf die Endglieder? Ansonsten sind die bei deiner "kollari" genauso orange wie bein meinen moravicus .

Und wieviele Paracaloptenus waren dort?

VG Wolfgang

nach oben springen

#28

RE: Röhrenspinne Eresus spp. in Österreich

in Diverses & off-topics 29.07.2012 09:23
von Martina • 183 Beiträge

Ja, nur auf die Färbung der äußeren Glieder der hinteren beiden Beinpaare soll es laut Spinnen-Wiki ankommen: Eresidae - Spinnen-Wiki - Bestimmungsschlüssel.

Aber wer weiß, ob die Unterscheidung wirklich so einfach ist? Die angegebene Aktivitätszeit würde aber auch passen und wäre gleichzeitig eine Antwort auf dein Statement vom Mai:

Zitat von WSW im Beitrag #17
Gibt´s doch nicht, dass die außer mir keiner findet ! Ich wäre sehr stark an Bildern aus der kollari-Gegend interessiert! .


Paracaloptenus: im unteren Bereich mind. 8, weiter war ich nicht. Sonst natürlich das schon erwähnte tolle Artenspektrum inkl. Pholidoptera fallax.


VG,
Martina

nach oben springen

#29

RE: Röhrenspinne Eresus spp. in Österreich

in Diverses & off-topics 29.07.2012 10:02
von WSW • 1.034 Beiträge

Danke, ich glaub, der Schlüssel war bei meinem letzten Besuch dort (schon eine Weile her) möglicherweise noch nicht online. Von dem her ist es eigentlich klar mit den beiden Arten und es wundert nicht mehr, dass im Frühjahr niemand welche gefunden hat

VG Wolfgang

nach oben springen

#30

RE: Röhrenspinne Eresus spp. in Österreich

in Diverses & off-topics 05.09.2012 21:23
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo,

heute bei Perchtoldsdorf/Tirolerhofsiedlung im Steinbruch ein Eresus kollari/M


VG Maria

PS: die Arachnologen vom Spinnenforum De haben im Sommer eine Exkursion in AT durchgeführt (Eresus-moravicus-Funde), uA auch nach Dürnstein, Bericht: http://spinnen-forum.de/smf/index.php?topic=11722.0

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 42 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen