X

#11

RE: Odontopodisma

in Bestimmungsfragen 01.06.2011 22:45
von hospiton • 2.363 Beiträge

Hallo Christine!

Tolle Beobachtungen! Die Pflanze ist auf jeden Fall das Mädesüß, Filipendula ulmaria!!

Und zu Deiner Beruhigung, ich glaube, Du brauchst jetzt auch nix einfrieren !

LG

Werner


zuletzt bearbeitet 01.06.2011 22:46 | nach oben springen

#12

RE: Odontopodisma

in Bestimmungsfragen 01.06.2011 23:01
von Christine • 1.168 Beiträge

Danke dir, Werner!

Einfrieren muss ich Odontopodisma Gott sei Dank nicht mehr, aber Miramella cf. irena schon, da geht es nicht ohne, sagt Toni.
Hab mir überlegt, ob ich mir nicht ein USB-Präpariermikroskop zulege, da gibt's schon welche um unter 50 Euro bei amazon. Na ja, werde noch nachdenken.

lg
Christine

PS: Das Forum hakt heute ziemlich, die Seite kann oft nicht aufgerufen werden, vermutlich Überlastung! ;-)

nach oben springen

#13

RE: Odontopodisma

in Bestimmungsfragen 01.06.2011 23:12
von hospiton • 2.363 Beiträge

Hallo Christine!

Bzgl. USB Mikroskop: siehe meine Beiträge in Tetrix - "Rate- und Bestimmungsanfrage" (5)! die sind mit so einem Gerät gemacht von conrad, habe mich aber damals für die etwas teurere Version entschieden (weiß aber nicht mehr genau, wieviel - Rechnung finde ich auf die schnelle auch nicht!).
Ja, das Forum hat in letzter Zeit öfter so Aussetzer, vielleicht interessiert sich ja auch schon das Pentagon für unseren Forschungsfortschritt !

LG

Werner

nach oben springen

#14

RE: Odontopodisma

in Bestimmungsfragen 01.06.2011 23:57
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Christine!

Gratuliere dir auch zu den Fotos.
Das Bild zeigt eindeutig ein Weibchen von O. decipiens. Danke.

Ich weiss nicht, ob ein Mikroskop geeignet ist. Ich verwende ein Binokular, das ich auf Ebay um rund 400 Euro gekauft habe. Mit dem Geraet bin ich bin sehr zufrieden.

Toll deine Begeisterung. Also weiter so.

Ach ja. Odontopodisma lebt in HOchstaudenfluren (Filipendulion), weitere Habitate sind krautreiche Brombeersaeume oder Waldschlaege eben mit Rubus.


LG, Toni


zuletzt bearbeitet 02.06.2011 00:01 | nach oben springen

#15

RE: Odontopodisma

in Bestimmungsfragen 03.06.2011 17:49
von Christine • 1.168 Beiträge

Hallo Werner und Toni,

ein teures Gerät kann und will ich mir nicht leisten (hab 3 studierende Gschrappen, die uns die Haare vom Kopf kosten ;-)), ein billiges tut's wahrscheinlich nicht, aber ist ja auch nicht so eilig.
Heuer kriegt Toni ein Miramella-Tiefkühlmenu und dann schauen wir mal! ;-)

lg
Christine

nach oben springen

#16

RE: Odontopodisma

in Bestimmungsfragen 03.06.2011 22:37
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Christine!


Wenn du willst, kann ich dir zeigen wie man praepariert. Das kann man auch ohne Binokular.
Dann kannst du mit deiner Sammlung in ein Museum gehen, oder wo anders hin und die Tiere genauer ansehen. Museen freuen sich normalerweise, wenn sie Material bekommen.
Die Miramella-Geschichte ist spannend aber nicht so aussergewohenlich umwerfend, da keine neuen namensgebenden Arten zu erwarten sind.


LG, Toni


zuletzt bearbeitet 03.06.2011 22:38 | nach oben springen

#17

RE: Odontopodisma

in Bestimmungsfragen 04.06.2011 22:48
von Christine • 1.168 Beiträge

Hallo,

eigentlich wollte ich heute den Miramella-Männchen an den Kragen, hab das Vorhaben aber wegen eines Gewitters, das grad zu der Zeit niederging, wie ich dort in der Nähe war, verschieben müssen.
Dafür bin ich dann wieder in Moosburg bei Odontopodisma stehengeblieben und grad rechtzeitig gekommen, um ein paar Heuschrecken-Pornofotos zu machen. Ein Pärchen war grad voll in Action.

Hoffentlich gelingt es mir auch einmal, die Eiablage zu beobachten.

lg
Christine

Angefügte Bilder:
O. decipiens Pärchen4C 11-6-4 Moosburg.JPG
O. decipiens Pärchen4B 11-6-4 Moosburg.JPG
O. decipiens Pärchen6B 11-6-4 Moosburg.JPG
O. decipiens Pärchen99 11-6-4 Moosburg.JPG
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jonas H
Besucherzähler
Heute waren 51 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1897 Themen und 13141 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen