X
#1

Phaneroptera

in Bestimmungsfragen 06.06.2011 10:09
von Martina • 181 Beiträge

Hallo,

wie die kleinen Phaneroptera-Larven aussehen, wissen wir ja bereits. Aber wie sehen sie dann größer aus? Lt. Werner machen sie einen "erwürgten" Eindruck und lt. Thomas sehen sie ähnlich wie Isophya aus mit langen Beinen. Würde eigentlich passen. Die Fotos sind ebenfalls vom Donaukanal, falls Phaneroptera, dann also vermutlich nana.



links eine sehr junge Larve - bei der rechten bin ich mir mit Phaneroptera nicht mehr so sicher...


hier nochmal die potentielle Phaneroptera:


LG,
Martina

nach oben springen

#2

RE: Phaneroptera

in Bestimmungsfragen 06.06.2011 11:54
von Florin Rut • 268 Beiträge

Hallo Martina (diesmal richtig!)

Schöne Phaneroptera-Dokumentation. Die älteren Larven sind schon recht grün. Die Kleinen sind immer so schön dunkel getupft, wie bei deinem Foto 2.

Die langen Beine, dunkle Knie und die dunklen oder manchmal auch rötlichen Augen sind meiner Meinung nach typisch für Phaneroptera. Vor allem bei den kleineren Larven ist das Halsschild stark eingeschnürt, so dass sie tatsächlich wie "Schlipsträger" daher kommen!

LG Florin

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jonas H
Besucherzähler
Heute waren 53 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1897 Themen und 13141 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen