X

#1

Rätselaufgabe

in Heuschreckengesänge 20.06.2020 11:30
von hospiton • 2.627 Beiträge

Hallo,

Günthers Vorwurf zur "Forumsmuffeligkeit" lass ich nicht auf mir sitzen und stelle gleich ein Tonfile zum Raten ein. Nachdem ich diese Woche zufällig den Detektor am berühmten "Mittagspausenplatz" mithatte (für alle neu hinzugekommen: das sind Retentionsbecken im Tullnerfeld) wollte ich einmal horchen, was man da vielleicht so alles hört, was man normal nicht hört, dabei kam diese Aufnahme zustande! Hinweis: die Aufnahme wurde mittags gemacht und es kam vom Boden und nicht aus Bäumen, falls da jemand einen (falschen!) Verdacht äussert!

Viel Spaß an diesem, zumindest im Osten, verregneten Wochenende!

LG

Werner


Dateianlage:

nach oben springen

#2

RE: Rätselaufgabe

in Heuschreckengesänge 20.06.2020 16:26
von Günther • 2.237 Beiträge

Hallo Werner,

interessantes Rätsel! Eine Barbitistes oder Fledermaus ist es offenbar nicht, also muss ich da wohl passen. Hast Du vielleicht einen Tipp?

LG,
Günther

nach oben springen

#3

RE: Rätselaufgabe

in Heuschreckengesänge 20.06.2020 17:33
von hospiton • 2.627 Beiträge

Noch nicht , sollen die anderen auch noch rätseln!

Zu Barbitistes: das habe ich mit dem Hinweis

Zitat von hospiton im Beitrag #1
kam vom Boden und nicht aus Bäumen, falls da jemand einen (falschen!) Verdacht äussert!
gemeint (klar - sitzen auch manchmal am Boden, nur - das wäre dann vom Rhythmus eine constrictus gewesen...)
Zu Fledermaus: auch nein, darum habe ich das Rätsel in dieses Unterforum "Heuschreckengesänge" eingestellt.

Hihi!

Werner


zuletzt bearbeitet 20.06.2020 17:34 | nach oben springen

#4

RE: Rätselaufgabe

in Heuschreckengesänge 20.06.2020 18:49
von Phaneroptera • 65 Beiträge

Hallo Werner,

Zähneknirschend muss ich zugeben dass dieses schöne Rätsel schrecklich schwer ist. Italienische Nudelgerichte zu kochen ist doch einfacher.

LG
Richard


zuletzt bearbeitet 20.06.2020 18:58 | nach oben springen

#5

RE: Rätselaufgabe

in Heuschreckengesänge 20.06.2020 19:35
von Günther • 2.237 Beiträge

Also das mit der constrictus sehe ich etwas anders - für mich würde das eher wie eine flotte serricauda klingen. Die constrictus hat doch mehr Verse? Aber ist ja eh hinfällig, wenn es keine Barbitistes ist.. ;)
Also auf jeden Fall eine Heuschrecke, mal überlegen... Außer, Du selber als perfekter Barbitistes-Imitator bist der Lauterzeuger - das war eigentlich mein allererster Gedanke:)

LG,
Günther

nach oben springen

#6

RE: Rätselaufgabe

in Heuschreckengesänge 20.06.2020 20:08
von hospiton • 2.627 Beiträge

Bäh! Achtet auch auf die Zwischentöne zwischen den "Trommelwirbeln" - das waren die einzigen Töne, welche (zumindest ich in meinem hohen Alter ) auch ohne Detektor wahrgenommen habe...

Viel Spaß noch, ein bisserl lass ich Euch noch zappeln!

Werner


nach oben springen

#7

RE: Rätselaufgabe

in Heuschreckengesänge 20.06.2020 20:29
von Phaneroptera • 65 Beiträge

Eine Speisekarte mit diversen Gerichten für die Mittagspause gibt es hier:

Restaurant Grüner Strand

nach oben springen

#8

RE: Rätselaufgabe

in Heuschreckengesänge 20.06.2020 20:34
von hospiton • 2.627 Beiträge

... obwohl die "Speisekarte" schon 8 Jahre alt und vermutlich nicht mehr vollständig bzw. weiter ausgebaut wurde (gute Idee für den nächsten Regentag ) ist der Hinweis sehr gut, schließlich steht in Österreich auch fast überall Wiener Schnitzel drauf...

LG

Werner


nach oben springen

#9

RE: Rätselaufgabe

in Heuschreckengesänge 20.06.2020 21:27
von Lorin • 114 Beiträge

Danke für das schöne Rätsel, Werner!

nach oben springen

#10

RE: Rätselaufgabe

in Heuschreckengesänge 20.06.2020 21:55
von hospiton • 2.627 Beiträge

Freut mich, dass es Euch so gefällt - Günthers schöner Musikant da oben ↑ und sein Aufruf nach Aktivitäten im Forum haben mich zu der Idee gebracht und damit Ihr Euch noch mehr ärgern könnt: ich konnte in meiner Stunde Mittagspause dennoch noch nebenbei meine Mahlzeit vertilgen, also braucht Ihr schon v i e l länger , d'rum seid Ihr ja auch alle so schlank!!! (ich hatte aber sozusagen "Heimvorteil")

LG

Werner

PS: "Vermutungen" als pn werden nicht beantwortet, wäre unfair...


zuletzt bearbeitet 20.06.2020 22:00 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 41 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2190 Themen und 14464 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen