X

#11

RE: Gahnsleiten: Tetrix, Miramella und neue Arten

in Exkursionsberichte 04.07.2012 13:34
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Maria!

Hast Du keine leichteren Fälle für mich ?!

Dein erstes Tier ist schon etwas abgeflogen und auch aus einer schrägen Position, da rätsle ich selbst. Und die "Micros" oder Kleinschmetterlinge sind sowieso nicht mein Revier, der bräunlichweiße sollte ein Zünsler sein, der weiße "Harlekin" eine Gespinstmotte aus der Gattung Yponomeuta. Einzig den Rotrandbär hätte ich auch gleich erkannt...!

LG

Werner


nach oben springen

#12

RE: Gahnsleiten: Tetrix, Miramella und neue Arten

in Exkursionsberichte 04.07.2012 14:08
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Danke Dir, Werner...

1
 
Hast Du keine leichteren Fälle für mich
 


mal schauen...nochmals der Erste-bessere Perspektive und was Leichteres?



LG Maria

nach oben springen

#13

RE: Gahnsleiten: Tetrix, Miramella und neue Arten

in Exkursionsberichte 04.07.2012 14:25
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Maria!

Na, da kann ich nun wenigstens 50 % mit einer 100%igen Antwort belegen!!!

Obwohl ich den noch nie gesehen habe, bleibe ich in der Bestimmungshilfe des Lepiforums immer bei Lasionycta imbecilla hängen!
Und das 2. hübsche Tierchen ist ein Flechtenbär namens Cybosia mesomella.

LG

Werner


nach oben springen

#14

RE: Gahnsleiten: Tetrix, Miramella und neue Arten

in Exkursionsberichte 04.07.2012 14:31
von Maria Z • 1.529 Beiträge



LG Maria

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen