X
#1

Saga spec.?

in Bestimmungsfragen 05.11.2011 16:03
von Wolfgang L • 85 Beiträge

Hallo zusammen,

dieses Foto aus einer frühen Schaffensperiode (August 1975) entstand in Montenegro, auf einer Passhöhe zwischen Adria und Skutarisee. Wenns ein Weibchen wäre, würde ich auf Saga pedo tippen. Es soll aber einige ähnliche Arten geben, die sich normal (nicht parthenogenetisch) fortpflanzen, also auch Männchen produzieren. Kann mir jemand sagen, welche für diesen Fundort in Frage käme(n)?

Danke im Voraus, und viele Grüße

Wolfgang

Angefügte Bilder:
j75-0078.jpg
nach oben springen

#2

RE: Saga spec.?

in Bestimmungsfragen 05.11.2011 17:30
von Florin Rut • 269 Beiträge

Lieber Wolfgang

Sehr schön, das ist eine Saga natoliae, die wohl grösste Saga-Art in Europa. Bei deinem Bild erkennt man dies gut am hinten aufgeworfenen Halsschild und der Flügelform. Ausser bei Saga pedo gibt es bei allen anderen Arten Männchen und das nicht selten.

Genau diese Passstelle wurde hier im Forum schon verschiedentlich diskutiert und es ist Tonis Lieblingsort in Montenegro.

LG Florin

nach oben springen

#3

RE: Saga spec.?

in Bestimmungsfragen 05.11.2011 17:49
von Wolfgang L • 85 Beiträge

Hallo Florin,

ganz herzlichen Dank! Das Tier war wirklich furchterregend groß, in meiner Erinnerung an die 10 cm. Freut mich sehr, dass es jetzt endlich einen Namen hat!

Viele Grüße

Wolfgang

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 133 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen