X
#1

Euchorthippus declivus-Larve!

in Beobachtungen in Österreich 06.05.2011 22:20
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo!

Wieder ein mutiger Vorstoss von mir! Am Abend, kurz im Vorbeiradeln am bereits öfter zitierten Wienfluss-Platz in Wien 14, nur 2 Larven gesehen, 1x die schon unlängst gezeigten Metrioptera bicolor und eine, wie ich mir nach dem Ansehen in der Vergrößerung fast sicher zu behaupten traue, neue Larve in diesem Forum: Euchorthippus declivus!



Hat jemand Einwände, wirkt doch ganz anders als alle bisher gezeigten fraglichen Goldschrecken-Babies!!! Qualität leider aufgrund der tiefstehenden Sonne und Ixus dementsprechend mies, aber für meine Vermutung reicht es!

LG

Werner


zuletzt bearbeitet 01.06.2011 22:21 | nach oben springen

#2

RE: Euchorthippus declivus-Larve!

in Beobachtungen in Österreich 07.05.2011 00:05
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Werner!

Ja, stimme ich dir zu, habe ich oftmals am Balkan letztes Jahr gesehen.
Komisch, dass keiner mit Metrioptera herkommt, die muessten ja auch schon zu finden sein. Was ist mit M. bicolor?
Ich bin unverschaemt, ja? Werner du bist einer der fleissigsten Larven-Stoeberer und auch sehr gut im Erkennen. Danke.

Lg, Toni

nach oben springen

#3

RE: Euchorthippus declivus-Larve!

in Beobachtungen in Österreich 07.05.2011 22:25
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Toni!

Danke für Deine Einschätzungen und "die Blumen", aber bicolor hatte ich schon im Wienfluss-Report -->
(Wienfluss-Impressionen), aber man kann ja nicht alle Berichte durchackern, geb' zu, es wird ja schön langsam wirklich unübersichtlich und die Suchfunktion lässt auch ein bischen zu wünschen übrig... ?!
Und heute kommen noch bicolor neben anderen dazu vom Glaslauterriegel, siehe dort!

LG

Werner

nach oben springen

#4

RE: Euchorthippus declivus-Larve!

in Beobachtungen in Österreich 01.06.2011 22:24
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo!

Nachdem Toni nach dieser Art aufruft, hier weitere Aufnahmen, diesmal vom "Mittagspausenplatz" Tullnerfeld:




LG

Werner

nach oben springen

#5

RE: Euchorthippus declivus-Larve!

in Beobachtungen in Österreich 02.06.2011 00:18
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Werner!

Grosses Komplimet an dich. Was du so herbeibringst aus den Aermel schuettelnd mit Topfotoqualitaet ist beeindruckend.

Ich rufe nach allen Larven von Arten. Besonders interessant sind die kleinen, aber auch die aelteren bei Kurzfuehlern; weil die ja eh schwer genug bestimmbar sind.

Aber was ist mit den Adulten?
Isophya camptoxypha muesste bei dem warmen Mai von heuer laengst adult sein.
Oder, wo sind die ersten Funde?


LG, Toni

nach oben springen

#6

RE: Euchorthippus declivus-Larve!

in Beobachtungen in Österreich 02.06.2011 08:34
von hospiton • 2.720 Beiträge

Danke Toni!

Nun, die Isophyas mögen vielleicht im Leithagebirge adult sein, in meinem Garten sah ich noch keine und mit dem Detektor habe ich vorgestern auch noch keine vernommen, ich denke, nächste Woche!

LG

Werner

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 313 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen