X
#1

Leptophyes boscii

in Beobachtungen in Österreich 28.07.2012 07:26
von Günter Pucher • 670 Beiträge

Guten Morgen!

Hab gestern bei 30° in Hardegg am Waldrand diese Zartschrecke entdeckt. Nachdem ich bis jetzt "nur" L. albovittata zu Gesicht bekam freut mich dieser Erstfund umso mehr.

Und der C. italicus war eindeutig auf österreichischer Seite zugegen....

Außerdem scheint zur Zeit C. mollis unter den "Chorthippies" das Sagen zu haben...ging zu wie am Bahnhof.

VG S-Günter

Angefügte Bilder:
019.JPG
20 H.JPG
23.png
nach oben springen

#2

RE: Leptophyes boscii

in Beobachtungen in Österreich 28.07.2012 13:07
von Günter Pucher • 670 Beiträge

...und da hab ich am Vormittag einen dabei der mich überfordert...auf einer Malve ...bitte um Hilfe...

Angefügte Bilder:
b.JPG
d.JPG

zuletzt bearbeitet 28.07.2012 13:09 | nach oben springen

#3

RE: Leptophyes boscii

in Beobachtungen in Österreich 28.07.2012 14:42
von Günther • 2.336 Beiträge

Hallo Günter,

das ist eine Phaneroptera-Larve. Um sie sicher in diesem Stadium zu bestimmen, bräuchte man ein Bild von der Subgenitalplatte des Männchens von unten, das geht glaub ich in diesem Alter schon ganz gut. Ich würde falcata tippen, aber bei Dir könnte ja auch schon nana vorkommen.

Gratuliere zur boscii!

LG,
Günther

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 128 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen