X
#1

Nordbahnhof - Gstätt´n

in Beobachtungen in Österreich 27.06.2012 22:03
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo allerseits!

Heute habe ich am Abend einen Rundgang auf dem Gelände des ehemaligen Nordbahnhofs gemacht und bin mit einem, für mich, überraschenden Ergebnis heimgekommen. Da hüpft doch tatsächlich Sphingonotus caerulans herum!!!
Das Tier ist mir nur zufällig durch diese helle Färbung in den Massen von Ödipodas, Caliptamussen und Chorthippen aufgefallen. Erst beim Blick durch die Kamera hab ich erkannt womit ich es gerade zu tum habe :)

Unglaublich wie die Details durch die Färbung verloren gehen!!! Ein Meister der Tarnung


Ich habe in dem Gewusel leider keine Weitere ausmachen können, aber ich bin mir sicher, dass da noch mehr von denen herumhüpfen...wird auf alle Fälle nochmal geprüft!!!

Dieses Schönschrecken - Männchen hat mich ziemich nah rangelassen....


Grüße, Markus


nach oben springen

#2

RE: Nordbahnhof - Gstätt´n

in Beobachtungen in Österreich 28.06.2012 10:48
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Spitzenfotos! Und wieder ein Phänologierekord aus dem Ostösterreich-Atlas pulverisiert...
Das Nordbahnhofareal ist sicher ein sehr wertvoller "Ödlandschrecken"-Lebensraum, auch botanisch sehr interessant, leider mit Ablaufdatum, wenn man sich den Kranwald anschaut.
Grüße
Thomas

nach oben springen

#3

RE: Nordbahnhof - Gstätt´n

in Beobachtungen in Österreich 18.07.2012 20:50
von Calliptamus • 4 Beiträge

Hallo, liebe Freunde der Orthopteren!
Ich bin seit Jahren eigentlich nicht mehr hinter den Heuschrecken her gewesen.... Aber die Beschäftigung mit der Gruppe als Orni Anfang der 90er hat genug Infektionskeime hinterlassen. Auch ein Telefonat mit TZK über dieses Gebiet vor meiner Haustür war hilfreich.
Hier meine beiden Fotobelege:

1. Anpassung Calliptamus italicus an Rost der Schienen

2. Bei den beiden anderen Bildern bin ich hinsichtlich Oedipoda caer. bzw. Sphingonotus caer. unsicher.




Noch habe ich den DNJ Bestimmungsschlüssel nicht parat. Leider sind meine Bilder nicht so toll. Aber vielleicht ausreichend für eine Bestimmung.
Wer Interesse an einer Erhebung / Begehung hat, bitte melden.
Am 17.6. habe ich Tartarogryllus burdigalensis nahe der Bahnstrecke gehört. Mit dem Birder-Aufnahmegerät gelang sogar ein "Beleg".

Beste Grüße,

Martin R.

nach oben springen

#4

RE: Nordbahnhof - Gstätt´n

in Beobachtungen in Österreich 18.07.2012 22:48
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Martin und herzlich willkommen (schön langsam schwenken ja alle Ornis ab Juli wieder zu uns !)!

Bei 2 und 3 hast Du wirklich beide erwischt - 2 Sphingonotus, 3 Oedipoda - gratuliere!

LG

Werner


nach oben springen

#5

RE: Nordbahnhof - Gstätt´n

in Beobachtungen in Österreich 19.07.2012 08:01
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Martin!

Noch ergänzend die Unterschiede zwischen Sphingonotus und Oedipoda
Die zwei Arten lassen sich aus meiner Sicht am einfachsten aus der Seitenansicht unterscheiden.

Oedipoda hat diese scharfe Einkerbung in der Mitte des Pronotums während das Pronotum bei Sphingonotus eben ist.
Oedipoda caerulescens

Sphingonotus caerulans


Ebenso aus der Seitenansicht kann man bei Oedipoda einen Knick an der Hinterfemur-Oberkante erkennen der bei Sphingonotus fehlt.
Oe. caerulescens


Sp. caerulans


Bei deinem Bild helfen in der Aufsicht die "Glubschaugen" von Sp. caerulans die Oe. caerulescens nicht.
Hoffe ich konnte helfen

Grüße, Markus


nach oben springen

#6

RE: Nordbahnhof - Gstätt´n

in Beobachtungen in Österreich 19.07.2012 08:12
von hospiton • 2.720 Beiträge

Lehrbilder vom Feinsten!!! Gratuliere, Markus!

Werner


nach oben springen

#7

RE: Nordbahnhof - Gstätt´n

in Beobachtungen in Österreich 19.07.2012 18:02
von Calliptamus • 4 Beiträge

Danke für Eure Antworten und das nette Willkommen. Ich glaube die beiden Arten verwechsle ich jetzt nicht mehr! Das Merkmal mit den Augen ist mir auch aufgefallen, nur gelesen habe ich es (noch) nicht...

Beste Grüße,

Martin

nach oben springen

#8

RE: Nordbahnhof - Gstätt´n

in Beobachtungen in Österreich 19.07.2012 18:03
von Günter Pucher • 670 Beiträge

Bilder, die die Welt braucht... !!! Super Markus!

VG S - Günter


zuletzt bearbeitet 19.07.2012 18:06 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 175 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen