X
#1

3 Nymphenfunde

in Bestimmungsfragen 15.05.2012 22:39
von Gabriele • 108 Beiträge

Hallo,
Diese 3 Nymphen habe ich heute (15. Mai 2012) am Bahndamm (Deutsch-Wagram/Helmahof) gefunden. Ich denke, L. punctatissima kenne ich jetzt schon (hoffentlich!), die anderen beiden sind neu für mich. Kann mir jemand bei der Bestimmung helfen?
Schon vorweg danke dafür.
Lieben Gruß
Gabriele

Angefügte Bilder:
Leptophyes cf. punctatissima.jpg
Nymphen01.jpg
Nymphen02.jpg
nach oben springen

#2

RE: 3 Nymphenfunde

in Bestimmungsfragen 16.05.2012 07:50
von hospiton • 2.721 Beiträge

Hallo Gabriele!

Ich versuche es mal mutig:

1: Leptophyes stimmt, allerdings die "Andere", albovittata!
2: Metrioptera bicolor (90%)
3: Oedipoda caerulescens (70%)

LG

Werner


nach oben springen

#3

RE: 3 Nymphenfunde

in Bestimmungsfragen 16.05.2012 17:49
von Gabriele • 108 Beiträge

Hallo Werner,
Endlich mal was Neues: Metrioptera bicolor hatte ich als Imago noch nicht! Danke für deine Bestimmungen. Wie du siehst, tappe ich auch bei mir vermeintlich bekannten Nymphen (noch) daneben.
Lieben Gruß
Gabriele

nach oben springen

#4

RE: 3 Nymphenfunde

in Bestimmungsfragen 16.05.2012 21:06
von Markus S. • 436 Beiträge

hallo Gabriele!

Bei deiner Kurzfühlerlarve handelt es sich aus meiner Sicht zu 100% um Calliptamus italicus(die sind entweder schwarz-weiß oder so wie dein Exemplar eher bräunlich gefärbt).
Zu der Leptophyes-Larve hätte ich dank Werners Erläuterung zu meinem letzten Beitrag auch albovittata gesagt:)
@Werner: Zur Metrioptera sage ich sogar mittlerweile 100% bicolor... Was käme für dich noch in Frage, dass du "nur" 90% schreibst?

Grüße, Markus


nach oben springen

#5

RE: 3 Nymphenfunde

in Bestimmungsfragen 16.05.2012 21:20
von hospiton • 2.721 Beiträge

Hallo Markus!

Bei den Kurzfühlern halte ich mich eh zurück... Und die bicolor - hast vermutlich eh Recht, bin nur ein bischen vorsichtig, weil ich mich immer wieder ertappe, dass klar erscheinende Sachen plötzlich doch anders aussehen, Florins Bedenken/Einwände haben da schon was Wahres an sich! Die Aufnahme ist halt ziemlich hell, gegenlichtig und das Pronotum etwas verdreckt...


LG

Werner

PS: ah ja, Nachtrag zu Deiner Frage: ich habe zuletzt einige Metrioptera fotografiert, die mir gar eindeutig bicolor oder roeselii zuzuordnen waren:





zuletzt bearbeitet 16.05.2012 21:30 | nach oben springen

#6

RE: 3 Nymphenfunde

in Bestimmungsfragen 16.05.2012 21:48
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Werner!

Und ich dachte schon es wäre ab jetzt endlich einfach...
Auf einer Praterwiese habe ich mir in den letzten schönen Tagen die zwei Arten auch etwas genauer angesehen und da kommen nur ziemlich eindeutige Varianten vor:

Entweder solche (Für mich eine eindeutige M. bicolor):


oder solche (für mich eindeutig M. roeseli):


Übergangsformen sin d mir keine aufgefallen, daher war ich ja so sicher...

....aber deine Tiere zerstören mir mein Bild wieder. Nach längeren betrachten würde ich aufgrund der kontrastreichen Beine eher zu M. roeseli tendieren....

Grüße, Markus


nach oben springen

#7

RE: 3 Nymphenfunde

in Bestimmungsfragen 16.05.2012 22:05
von hospiton • 2.721 Beiträge

Hallo Markus!

Diese eindeutigen Tiere, wie Du sie zeigst, lassen einem dann immer in der Meinung, dass man es endlich drauf hat, und dann tauchen wieder so Zwischenfälle auf! Aber ich bin heute auch der Meinung, dass meine beiden roeselii sind, nach der Aufnahme vor einer Woche war ich noch mehr bei bicolor! Ein wichtiges Merkmal (neben dem einfärbigeren Seitenlappen) ist auch der gerade "Seitenkiel" bei bicolor, also nie geknickt wie es roeselii in den ersten Stadien (und Platycleis soweiso immer) hat!

LG

Werner


nach oben springen

#8

RE: 3 Nymphenfunde

in Bestimmungsfragen 16.05.2012 22:09
von Gabriele • 108 Beiträge

Hallo Werner und Markus,
Danke für eure ausführlichen Erläuterungen.
"Die Aufnahme ist halt ziemlich hell, gegenlichtig,..." - ja, gestern hat zum Glück noch die Sonne gescheint - im Gegensatz zu heute!
Lieben Gruß
Gabriele

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 116 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2333 Themen und 15022 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen