X
#1

Pyramidenkogel

in Exkursionsberichte 11.05.2012 22:15
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo,

habe heute Nachmittag einen Abstecher zum Pyramidenkogel gemacht, bin blöderweise durch Reifnitz gefahren - bzw. gezuckelt - hab vergessen, dass da schon der GTI-Wahnsinn ausgebrochen ist!

Neben der Straße auf einem frischen Waldschlag fand ich eine einzelne (ziemlich sicher?) Tetrix bipunctata Larve.





Auf einer sauren großen Wiese sprangen viele Pholidoptera fallax (?) herum (dazwischen auch Ph. griseoaptera). Und einige Tetrix subulata.




Tettigonialarven gab es auch sehr viele.

Wie ich meinen Kescher kurz in die Wiese gelegt habe, waren ein paar winzige grüne Larven drinnen, ich dachte, alles Tettigonia! Nun, auf dem (leider schlechten) Foto, sieht das Tier aber anders aus. Werner, kannst du helfen?



lg
Christine


nach oben springen

#2

RE: Pyramidenkogel

in Exkursionsberichte 11.05.2012 22:39
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Christine!

Danke für die fallax-Bilder, mir waren ja - wie berichtet - keine vergönnt am letzten Wochenende. Deine Tetrix-Larve ist sicher eine aus dem bipunctata agg. und Deine Kescherschrecke ist Leptophyes albovittata mit dem schon bei Markus erwähnten boscii-Fragezeichen.

LG,

Werner


nach oben springen

#3

RE: Pyramidenkogel

in Exkursionsberichte 11.05.2012 22:44
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo Werner,

herzlichen Dank für die rasche Bestimmung!

lg und gute Nacht
Christine


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 102 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen