X
#1

Zögerliche erste Feldgrillen

in Beobachtungen in Österreich 17.04.2012 15:43
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Sabine Zelz gelang während der Frühsommertage vor Ostern am 5.4. der bisherige Feldgrillen-Phänologierekord für Ostösterreich - am 5.4. gab es ersten Gesang am Buschberg im zentralen Weinviertel! Das sind drei Tage vor dem bisherigen Extremfrühling 2007. Seither hat die feuchtkühle Witterung anscheinend die Sache ein wenig verlangsamt, ich konnte am 10.4. meine erste an der March bei Marchegg hören, Günther am 15.4. im Seewinkel. In den Föhnlagen des Tiroler Inntals tauchen Feldgrillen in manchen Jahren schon im März adult auf, aber von dort haben wir ja leider kaum Forumsmeldungen.

Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen

#2

RE: Zögerliche erste Feldgrillen

in Beobachtungen in Österreich 17.04.2012 16:51
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo Thomas,

hab meine ersten am 13 04 in Neuhaus gehört

VG Maria

nach oben springen

#3

RE: Zögerliche erste Feldgrillen

in Beobachtungen in Österreich 17.04.2012 16:55
von Günter Pucher • 670 Beiträge

Hallo Thomas!

Meintest Du nur die singenden Feldgrillen? Ansonsten könnte ich aus dem Rehezentrum Tobelbad ( 46°58´47´´/ 15°21´52´´) vom 29.3.2012 den "steirischen" Beitrag leisten. Schaute aus dem Bau heraus-ich hinein...da wollte sie wohl nicht mehr singen.

Sie war nicht adult.

LG Günter

nach oben springen

#4

RE: Zögerliche erste Feldgrillen

in Beobachtungen in Österreich 19.04.2012 13:22
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Hi Günter!

Nur die adulten, also gesangsfähigen! Da sie ja als Larven überwintern können die ja schon an warmen Wintertagen auftauchen (fanden mal im Jänner z. B. Larven als Raubwürgerbeute im Seewinkel).

Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen

#5

RE: Zögerliche erste Feldgrillen

in Beobachtungen in Österreich 19.04.2012 14:13
von Günter Pucher • 670 Beiträge

Hallo Alle, hallo Thomas...

...und heute in Schloßberg/Weinstrasse mindestens 4 singende Feldgrillen...und noch einige Arten dazu!

Lg Günter

nach oben springen

#6

RE: Zögerliche erste Feldgrillen

in Beobachtungen in Österreich 20.04.2012 20:28
von Christine • 1.226 Beiträge

Kann ebenfalls gestern und heute die ersten singenden Grillen in Pörtschach vermerken.

lg
Christine


zuletzt bearbeitet 20.04.2012 20:29 | nach oben springen

#7

RE: Zögerliche erste Feldgrillen

in Beobachtungen in Österreich 21.04.2012 19:17
von WSW • 1.034 Beiträge

Und heute war es auch im Nibelungengau nördlich der Alpen so weit: Am Rindfleischberg bei Kleinpöchlarn zirpten 4 Individuen, eine davon jedoch tonlos in 1m abstand zu einer anderen. Letztere konnte ich in Singposition sogar knipsen, aber die Biester sind extrem vorsichtig.

Sicherlich wäre auf den SW-Hängen des Henzings schon früher was gegangen, da hat ja eine schon im Herbst gesungen.

VG Wolfgang

Angefügte Bilder:
feldgrill.jpg
nach oben springen

#8

RE: Zögerliche erste Feldgrillen

in Beobachtungen in Österreich 21.04.2012 20:01
von Günter Pucher • 670 Beiträge

Hallo!

Heute eine Exuvie von G.campestris gefunden. Hat sich wohl mal kurz umgezogen...

LG S-Günter

Angefügte Bilder:
7 Exuvie.JPG
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 103 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen