X
#1

Wienerberg

in Beobachtungen in Österreich 28.03.2012 22:02
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo allerseits!

Endlich habe ich heuschreckentechnisch mal wieder etwas produktives gemacht. Mein Mission war es den Wienerberg genau nach Dornschrecken abzusuchen.

Ergebnis:
T. tenuicornis
T. subulata

Ist eigentlich gar nicht so überraschend, wenn man sich die Satellitenbildaufnahmen einmal ansieht. Aber was sehr wohl spannend ist, ist der Fundort von T. subulata! Abgesehen von 3 einzelnen Individuen in gewohntem Habitat(eher offen, leicht verschilft, feucht-gatschig,..) habe ich ich die meisten Tiere an einer kleinen Schutthalde entdeckt! Sie hielten sich dort überwiegend in tiefen leicht feuchten Traktorspuren auf. Von dem Auftreten und der Anzahl war ich doch sehr überrascht, weil ich eigentlich nur dort hinein bin um auch nach T. tenuicornis für das Gebiet zu suchen...

Hier ein Lageplan mit rot markierter Schutthalde unten im Bild zur Orientierung:


Und hier ein Subu-Bild zum Beweis:


Stellenweise könnte man sich mehr von dem Gebiet erwarten, doch ich denke der unglaubliche Andrang an Menschen und Hunden ist nicht unbedingt dornschreckenfreundlich. Vorallem die wenigen offenen Ufergebiete sind von Menschen und Hndespuren überseht und plattgetrampelt. Das berühmte-berüchtigte Gackerl ist leider auch omnipresent

Grüße, Markus


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 43 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen