X

#11

RE: Ein Neuling mit vielen Fragen :)

in Bestimmungsfragen 03.11.2011 13:01
von hospiton • 2.721 Beiträge

Hallo Janos!

Zitat von Janos
bolivari. Bevorzugen die Tiere eher das Flachland, oder kann man mit ihnen auch in höheren Lagen rechnen

...genau das wollen wir unter Anderem auch herausfinden, darum suchen wir viele "Experten", welche die richtige Verbreitung dieser "kryptischen" Art erforschen! Die Höhe sollte noch passen, wenn ich da an den Lainzer Tiergarten und Gelben Berg denke....

LG

Werner


zuletzt bearbeitet 03.11.2011 18:12 | nach oben springen

#12

RE: Ein Neuling mit vielen Fragen :)

in Bestimmungsfragen 04.11.2011 13:44
von Janos • 23 Beiträge

Lieber Günther und Werner!

Danke für die hilfreichen Infos, mal sehen was ich finden werde. Ich freu’ mich schon drauf

Übrigens, wisst Ihr vielleicht von anderen Insekten die ähnliche Lebensraumansprüche wie bolivari haben? Einen Schmetterling oder eine Libelle kann man wahrscheinlich eher entdecken, als die winzigen Tetrix und wenn man dann einen vielversprechendes Habitat gefunden hat, könnte man gezielt die kleinen Hüpfer suchen.
Schön wär’s wenn’s so währe.

Viele Grüße,
Janos

nach oben springen

#13

RE: Ein Neuling mit vielen Fragen :)

in Bestimmungsfragen 04.11.2011 21:50
von hospiton • 2.721 Beiträge

Hallo Janos!

Zitat von Janos
Schön wär’s wenn’s so wäre.

Genau, leider ist es nicht so einfach! Eigentlich leben Tetrix-Arten überall und nirgends! Gerade bolivari und subulata - die kommen gerne an den selben Habitaten (aus unserem jetzigen Wissensstand) - findet man an unauffälligen Stellen, wo sonst eigentlich nix anderes vorkommt (zumindest an Schmetterlingen und Libellen, wenn man von Libellula depressa absieht)! Also eine Vorliebe für temporäre Feuchtstellen, wie sie immer wieder vorkommen. Kurz gesagt: es gibt keine wirklichen Zeigerarten für diese Gattung, am besten überall die Augen offen halten, vor allem an "untypischen" Stellen, da kann man am meisten entdecken, ist meine Meinung!

LG

Werner


nach oben springen

#14

RE: Ein Neuling mit vielen Fragen :)

in Bestimmungsfragen 05.11.2011 06:56
von Günter Pucher • 670 Beiträge

Hallo Leute!

Bei mir traten ich bis vor kurzer Zeit noch ein paar "Tetrixe" in meinem 4 x 2,5 m großen Kräuterbeet auf - ob sie auf Rosmarin oder Basilikum "abfahren" oder unter diesen Sträuchern gegen die Kälte Schutz suchen - ...keine Ahnung...!

Wichtig: sie wohnen hier!

LG Süd-Günter

nach oben springen

#15

RE: Ein Neuling mit vielen Fragen :)

in Bestimmungsfragen 05.11.2011 22:06
von Janos • 23 Beiträge

Guten Abend in der Runde!

@Werner
Wenn es einfach währe sie zu finden, währ’s nicht so spannend.
Danke für den Hinweis auf Libellula depressa, einige Stellen sind mir schon im Sinn, wo ich spätestens nächstes Frühjahr auf jeden fall gründlich nachsehen muss.

@Süd-Günter
Werde unser Kräuterbeet morgen auch durchsuchen, wer weiß.

Liebe Grüße,
Janos

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 112 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2331 Themen und 15018 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen