X
#1

Aeropedellus variegatus und Triglav

in Diverses & off-topics 28.09.2011 15:14
von Toni • 490 Beiträge

Also hier nun meine Recherchen bezüglich Triglav und Aeropedellus variegatus!


Us (1970) gibt Trenta im Soca Tal an und einen meiner Meinung nach zweifelhaften Fund bei Senozece bei Razdrto (?) an, was auch den ersten Fund ein wenig ins schiefe Licht fallen lässt.

Trenta:
Da gibt es einen Ort im oberen Soca-Tal. Eben genau dort starteten auch ich und Maria unsere Exkursion am 2. Tag. Soweit hatten wir noch alles richtig gemacht, denn der Ort ist offensichtlich der jenige den Us meint und der Triglav wäre der nächste sich anbietende höhere Berg. Wenn Aeropedellus im Kälteloch östlich des Razor vorkommt, hatten wir die Art so zu sagen umringt. Am Vortag wollten wir noch in das Kar südlich von Razor sehen. Die Zeit und Motivation fehlte jedoch.
Also nächstes Jahr geht es in Richtung Razor; sind ja ohnehin die besseren Habitate dort.

Tipp: Schaut euch einmal das Ganze in Google Earth an: Startet von Kranjska gora und geht in Richtung Triglav. Sauerstoffmaske nicht vergessen und Mund nach einer halben Stunde wieder schliessen.

LG, Toni


zuletzt bearbeitet 28.09.2011 15:17 | nach oben springen

#2

RE: Aeropedellus variegatus und Triglav

in Diverses & off-topics 06.10.2011 17:04
von WSW • 1.034 Beiträge

Nachdem ich vor Jahren schon mal die Freude hatte, am Gipfel des Triglav zu stehen, kann ich zu dem Thema nur eins sagen: Das schweizerisch-italienische und nun auch österreichische Grenzgebiet und die Julischen Alpen sind geologisch und landschaftlich aber sowas von unterschiedlich, dass ich mir den Aeropedellus in den Juliern irgendwie so gar nicht vorstellen kann. Aber was weiß man?

Jedenfalls sind die Wälder und Schuttströme beim Aljazev Dom im Vrata-Tal weit illyrischer als die besten derartigen Plätze in Österreich mit adäquaten Pflanzen in üppigen Beständen (erinnere mich noch an Aquilegia einseleana im Talschluss) und dementsprechend sollten da auch die passenden Heuschrecken reichlich vorhanden sein. Nur hab ich damals in keinster Weise auch nur einen Gedanken daran verschwendet.

VG Wolfgang

nach oben springen

#3

RE: Aeropedellus variegatus und Triglav

in Diverses & off-topics 07.10.2011 12:02
von Toni • 490 Beiträge

Servus Wolfgang!


Leider wird in Slowenien wenig veröffentlicht.
Ich werde mal bei Stanislav Gomboc nachfragen.
Das Problem ist: Fehler passieren immer. Es fehlt dort eine aktuelle nachvollziehbare kritische Liste.

Da Problem kennen wir auch aus Österreich.


LG, Toni

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 98 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2331 Themen und 15018 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen