X
#1

wiedermal der Prater

in Diverses & off-topics 31.10.2011 08:02
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo!

Gestern habe ich mal wieder meine Kamera eingepackt und habe den Praterhauptallee-Wiesen einen kurzen Besuch abgestattet um zu sehen was da noch alles kreucht und fleucht. Heuschrecken waren nur sehr wenige zu finden...darum auch offTopic. Ch. biguttulus, Ch. dorsatus, eine Tenuicornis - Larve und Ph. griseoaptera. Mehr hab ich nicht gefunden.

Ich habe aber bei einem kleinen Tümpel einen Haufen Libellen (Sympetrum striolatum???), beobachtet die gerade dabei waren sich zu paaren. Das Männchen schleudert dabei das umklammerte Weibchen mit deren Hinterleibsende knapp unter die Wasseroberfläche....ich nehme mal an dabei werden die Eier an den Wasserpflanzen abgelegt. Stimmt das?




Später ist mir diese hier vor die Linse geflattert. Lestes viridis???


Wenn keine Heuschrecken unterwegs sind merkt man erst so richtig, dass sie einem abgehen wenn man sich Zeit nimmt um eine Wanze zu fotografieren
Sollte ein Vertreter der Glasflügelwanzen sein...sticopleurus sp. ????


aber auch Schwebfliegen werden plötzlich interessanter


Aber dass ich sogar ein Blüte fotografiert hab ist für mich ein eindeutiges Zeichen, dass ich mich schon jetzt auf den kommenden Sommer freu
Leimkraut???


Viele Grüße, Markus


nach oben springen

#2

RE: wiedermal der Prater

in Diverses & off-topics 31.10.2011 08:18
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Markus!

Es ist ja immer gut, wenn man die Augen auch für andere Dinge offen hält, denn - was machst Du, wenn Du mit den Heuschrecken fertig bist ?

Deine Beobachtungen sollten so stimmen (bis auf die Artbestimmungen, da müssen andere her!) - es ist einfach die Eiablage, wenngleich die Sympetrum-Arten meines Wissens die Eier nur einfach so "reinschmeissen", also nicht an Pflanzen direkt befestigen. Leimkaut (Silene vulgaris) sollte auch passen!

LG

Werner


nach oben springen

#3

RE: wiedermal der Prater

in Diverses & off-topics 31.10.2011 08:54
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Werner!

Zitat
was machst Du, wenn Du mit den Heuschrecken fertig bist ?



Geht das überhaupt?? Interessieren tut mich ja sehr viel. Ich merke nur momentan sehr oft, dass die Literatur zu den Viechern, die mich nebenbei am meisten faszinieren (Wanzen, Schwebfliegen, Raubfliegen, Wespen, Ameisen.....) bei weitem nicht so anfängerfreundlich ist wie für die Heuschrecken....abgesehen von Libellen und Schmetterlingen zu denen die Literatur m.E. top ist, ich aber heuer nicht so recht die Zeit dafür gefunden habe mich richtig einzuarbeiten.

Grüße, Markus


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 140 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen