X
#1

Zwitscherschrecke? Tettigonia cantans

in Bestimmungsfragen 17.09.2011 16:48
von bkleine • 22 Beiträge

Hallo miteinander,

Laut und langanhaltend stridulierend, viele Exemplare gleichzeitig, ich hoffe ich habe die Art nicht falsch angesprochen.

Grüße aus dem Hochschwarzwald

Bernhard

Lenzkirch, Urseetal, 2011-09-15/6 840 msm

Angefügte Bilder:
IMGP9710.JPG
IMGP9720.JPG
IMGP9722.JPG
nach oben springen

#2

RE: Zwitscherschrecke? Tettigonia cantans

in Bestimmungsfragen 18.09.2011 18:13
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Passt tadellos - nur die Zwitscherschrecke hat unter den "Heupferden" lediglich körperlange Flügel. Die anhaltende Stridulation bringt sie aber erst gegen Abend, unter tags hört man fast nur die etwa 1 sec langen Schwirrer.

Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen

#3

RE: Zwitscherschrecke? Tettigonia cantans

in Bestimmungsfragen 25.09.2011 14:59
von bkleine • 22 Beiträge

Danke,

einen Kandidaten dann schon mal erledigt. Hat das was zu bedeuten, dass dieses Tier häufig (!) auf Himbeeren sitzt?

Liebe Grüße

Bernhard

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 111 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2333 Themen und 15022 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen