Euthystira brachyptera
X
#1

Chorthippen

in Bestimmungsfragen 17.08.2010 23:44
von Liesi • 183 Beiträge

Hallo Ihr,
ich war am Wochenende im steirischen Salzkammergut und hab auch ein bisschen versucht Heuschrecken auseinanderzuhören/halten/merken... mir gehts aber da wie Christine, am Ende bin ich nur mehr verwirrt und weiß auch nicht mehr, welches Foto zu welchem Gesang gehört hat und hab überhaupt kein System dabei. Also schicke ich hier mal die Chorthippus - bilder mit meinen Bestimmungsversuchen:

1 C. parallelus w
2 C. parallelus w
3 C. parallelus m und Euthystira brachyptera m ?
4 C. mollis w ?
5-7 alles C. biguttulus ?: dazu noch eine Frage, bei der rosa Dame sieht man ja alles recht gut, nur weiß ich jetzt nie genau, was eigentlich alles die Tympanalöffnung ist, außerdem sollte angeblich die Costa mit einem Knick in die Subcosta münden - sieht man das auf dem Bild ?
8 Und beim letzten Bild: ich seh da nicht wirklich eine Ausbuchtung am Flügel. Und da man auf dem Bild die Flügeladerung so gut sieht: ist das jetzt ein erweitertes Medialfeld oder nicht in dem Fall ? oder ist das eh sowieso ein anderer (C. mollis?)
Danke für Eure Hilfe !
Liesi

Angefügte Bilder:
1079_12.jpg
1174_2.jpg
13.jpg
1171_1.jpg
16.jpg
1145_5.jpg
1159_3.jpg
1148_4.jpg
nach oben springen

#2

RE: Chorthippen

in Bestimmungsfragen 18.08.2010 14:35
von hospiton • 2.339 Beiträge

Hallo Liesi!

Ich wage einmal meine Einschätzung bekannt zu geben, bis Thomas einsteigt und mich ausbessert oder hoffentlich bestätigt...!
1, 2, und 3 sind richtig, wobei bei Nr. 3 das parallelus Männchen mir anfangs Sorgen bereitet, aber dürfte passen!
4 sage ich ein sicheres(???) biguttulus Männchen (Costalrand!), 5 deute ich als frischgehäutetes Weibchen, verm. biguttulus, 6 ein ausgehärtetes biguttulus Weibchen, 7 hätte ich auch als solches angesprochen, bin aber in der Arbeit ohne Bestimmungsliteratur... Und der rätselhafte 8 wäre für mich, trotz der - wie Du richtig bemerkst - fehlenden oder zumindest am Foto nicht ganz sichtbaren Ausbuchtung am Costalrand, aufgrund des großen, abrupt endenden Costalfeldes auch biguttulus!

LG

Werner

nach oben springen

#3

RE: Chorthippen

in Bestimmungsfragen 20.08.2010 19:37
von Liesi • 183 Beiträge

Hallo Werner !
Vielen Dank für die Bestimmung! Du hast schon recht, das ist eh alles biguttulus.... ich war mir nur sicher, daß ich zumindest einen mollis gehört und auch fotografiert hab, aber das ist wahrscheinlich dann eins von den unbrauchbaren Fotos.
Ich muß mich mal ein bisschen mit den Bestimmungsmerkmalen beschäftigen, das Gesangsdiplom erwerben etc...
Na ja, bei meiner Geschwindigkeit kann ich so ca. in 10 Jahren mal dran denken, eine "Inventur" von einem Ort zu machen....
Und bei Dir gibts 41 Arten in der Umgebung ? Das ist ja sehr schön, wo wohnst Du denn da? Ich komm meistens über 5,6 Artenplätze nicht hinaus, aber das liegt ja eventuell an meiner Artenkenntnis ;) ... Vielleicht machst Du ja auch mal eine Heuschrecken-Exkursion in deiner Gegend ?
Liebe Grüße
Liesi

nach oben springen

#4

RE: Chorthippen

in Bestimmungsfragen 20.08.2010 22:17
von hospiton • 2.339 Beiträge

Hallo Liesi!

...siehe Benutzerprofil: Gablitz, ca. 20 km westlich von Wien im (feuchtkühlen) Teil des Wienerwaldes! Und das Arteninventar (es sind, glaube ich, bis jetzt doch nur 40) ist nur aus meinem Wohnort und ich finde das gar nicht so viel, wenn man da an den Eichkogel und andere Hotspots an der Thermenlinie denkt, da findet man an einem Tag gleich 25 Arten Minimum (oder denke nur an Ritzing!), die 40 für Gablitz sind alle in fast 46 Jahren erkannten Arten, manche waren halt nur in einem Jahr da und verschwanden dann wieder, viele sind erst in den letzten 5 Jahren aufgetaucht. Heuschrecken-Exkursion? Gerne, aber so ergiebig ist nun dieser Teil des Wienerwaldes nun doch nicht und glaubst Du, dass wir mehr als 2 Leute sein werden ? Und ich bin ja selbst noch in Ausbildung...aber vielleicht ergibt sich ja doch was, wenn es einen Organisator gibt...

LG

Werner

nach oben springen

#5

RE: Chorthippen

in Bestimmungsfragen 20.08.2010 22:46
von Thomas Z-K • 680 Beiträge

Hallo Liesi & Werner!

Also ich brauch nur mehr zustimmen - das Forum wird ja immer gemütlicher für mich! Nr. 4 sehe ich auch als biguttulus-Männchen, und ja bei 8 ist die Ausbuchtung schwr zu sehen, aber sonst passt alles auf biguttulus. Statt der Ausbuchtung sieht man an der Stelle aber endlich einmal schön die schmale Gehöröffnung! Die Chorthippen mit weitem Medialfeld wie apricarius haben hier eine rundliche Öffnung.
Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wolfgang
Besucherzähler
Heute waren 88 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1864 Themen und 12931 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen