Euthystira brachyptera
X
#1

Ch. dorsatus oder vielleicht doch albomarginatus?

in Bestimmungsfragen 06.08.2011 19:34
von Christine • 1.138 Beiträge

Hallo,

ich habe heute wieder die Sumpfwiese in Moosburg kontrolliert.
Sie wurde ja vor Kurzem gemäht und anscheinend hat das Stethophyma grossum doch massiv geschadet, weil ich noch immer keine Larven finden oder das Zicken hören konnte. Ch. montanus, den ich voriges Jahr hier gefunden habe, gab es auch nicht.
Was es gegeben hat: Ch. parallelus adult, M. parapleurus adult und Larven, viele P. griseoaptera adult. Daneben auf der etwas trockeneren Böschung M. roeselii, E. brachyptera und T. cantans.
Auf der sumpfigen Stelle hat dieser Ch. dorsatus eindeutig gesungen:


Aber dann gab es dort noch ein paar Viecher, wo ich mir nicht sicher war wegen dorsatus. Könnte das eventuell albomarginatus gewesen sein? (Kenne ich noch nicht.) Ich meine wegen dem weißen Strich und dem Seitenkielverlauf. Einen anderen Gesang als parallelus und dorsatus hab ich nicht gehört, es war aber auch nicht grad das optimale Wetter, bewölkt und windig.


Das ist schon eher wieder ein dorsatus, nehem ich an.


Eine einzelne Tetrixlarve sprang auch herum, sie wird vermutlich eine subulata, falls man das nach dem schlechten Foto sagen kann? (subulata hatte ich dort hauptsächlich.)

Schließlich hab ich noch diesen sehr kleinen, ziemlich abgeflogenen, einfühlrigen Falter gefunden, im Lepiforum konnte ich ihn noch nicht finden, vielleicht hat ja jemand auch hier einen Tipp.


Bin dankbar für alles! :-)

lg
Christine

Edit:
Hätte noch gerne gewusst, wie ihr neuerdings die Bilder in den Fließtext einarbeitet, dazu hab ich noch keine Anleitung gefunden.


zuletzt bearbeitet 06.08.2011 19:54 | nach oben springen

#2

RE: Ch. dorsatus oder vielleicht doch albomarginatus?

in Bestimmungsfragen 06.08.2011 20:39
von Günther • 2.009 Beiträge

Hi Christine,

die Anleitung dazu findest Du hier, unter Punkt 1. Das ist das aus der Galerie einfügen. Du musst dafür also erst so eine erstellen, dann kannst Du die Bilder in den Text einbinden. Aber das steht eh alles in der Beschreibung.

Deine fraglichen Bilder zeigen mE alle dorsatus-Weibchen, aber da soll bitte noch jemand anderer was schreiben - bin grad bei den Heuschrecken völlig verwirrt...
Die Tetrix ist wirklich eine subulata, der kaum erhabene Mittelkiel ist eindeutig. Und wenn Du dort nur solche hattest, ist die Sache ohnehin ziemlich klar. Die wird später vermutlich mal so aussehen wie die oben am Banner;). Was war denn das für ein Habitat?

LG,
Günther

nach oben springen

#3

RE: Ch. dorsatus oder vielleicht doch albomarginatus?

in Bestimmungsfragen 06.08.2011 22:50
von hospiton • 2.301 Beiträge

...und wieder der braune Feuerfalter, Lycaena tityrus, ein Männchen älterer Bauart !

LG

Werner

nach oben springen

#4

RE: Ch. dorsatus oder vielleicht doch albomarginatus?

in Bestimmungsfragen 07.08.2011 08:33
von Christine • 1.138 Beiträge

Herzlichen Dank, Günther!

Die Tetrix war auch auf der feuchten Stelle, ein weiterer Hinweis auf subulata.
Warum bist DU bei den Heuschrecken verwirrt? Glaub ich nicht. ;-)
dorsatus wird wohl passen, weil der dort der häufigste war. Ich hab nur das Gefühl, dass ich den albomarginatus übersehen werde, wenn er mir wirklich einmal über den Weg läuft.
Die Methode mit der Galerie finde ich doch zu umständlich, da bleibe ich lieber bei meiner alten.

@Werner, dir auch herzlichen Dank!

lg
Christine

nach oben springen

#5

RE: Ch. dorsatus oder vielleicht doch albomarginatus?

in Bestimmungsfragen 07.08.2011 10:44
von Günther • 2.009 Beiträge

Hallo Christine,

bei Dir unten wird es vermutlich der oschei sein, nicht albomarginatus. Ist wichtig, die Viecher gut zu dokumentieren, wenn Du mal einen findest (was sicher bald passieren wird).

Hab nur gestern ewig bei zwei Arten hin und herüberlegt und war mir plötzlich nirgends mehr sicher. Sowas kommt immer wieder mal vor, hab´s aber glaub ich wieder im Griff...

LG,
Günther

nach oben springen

#6

RE: Ch. dorsatus oder vielleicht doch albomarginatus?

in Bestimmungsfragen 07.08.2011 20:17
von Angela • 154 Beiträge

Hallo Christine,

wunderbare Funde, zu denen ich natürlich (noch) nichts sagen kann.

Bei dem abgeflogenen Falter dürfte es sich um ein Männchen Lycaena tityrus (Brauner Feuerfalter) handeln, aber vielleicht gibt es noch einen anderen Kommentar dazu.

Liebe Grüße,

Angela

nach oben springen

#7

RE: Ch. dorsatus oder vielleicht doch albomarginatus?

in Bestimmungsfragen 08.08.2011 19:20
von Christine • 1.138 Beiträge

Hallo,

danke Angela, Werner war schon ein bisschen schneller mit Lycaena tityrus.
Aber bei den Bläulingen hätte ich den NIE vermutet!

@Günther
bei Dir unten wird es vermutlich der oschei sein, nicht albomarginatus
Na super, danke, jetzt ist es ja ganz einfach!
Ist oschei in Kärnten schon nachgewiesen? Im Hölzel kann er ja nicht erwähnt sein, da erst 30 Jahre später entdeckt.
Kommt aber auch in der Roten Liste von 1999 und im Roesti nicht vor?

Wäre schon froh, wenn ich einem annähernd albomarginatus-Kandidaten begegne UND dann das auch noch bemerke.

lg
Christine

nach oben springen

#8

RE: Ch. dorsatus oder vielleicht doch albomarginatus?

in Bestimmungsfragen 08.08.2011 19:25
von Christine • 1.138 Beiträge

Übrigens,

den Verbreitungsatlas der Heuschrecken und Fangschrecken Ostösterreichs hab ich jetzt auch und ich bin sehr froh darüber, die Lebensraum- und Phänologiebeschreibungen sind einfach super!
(Man müsste sich nur noch alles merken und im entscheidenden Moment parat haben! )

lg
Christine

nach oben springen

#9

RE: Ch. dorsatus oder vielleicht doch albomarginatus?

in Bestimmungsfragen 08.08.2011 22:57
von Günther • 2.009 Beiträge

Hi Christine,

in Kärnten kommt NUR oschei vor, albomarginatus ist sogar schon in der Steiermark eher eine Rarität und geht nicht recht viel weiter nach Süden als bis auf Höhe des Mittelburgenlandes.

LG,
Günther

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Helmut Schaffer
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1814 Themen und 12681 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen