Euthystira brachyptera
X
#1

Calliptamus (italicus?) aus Klagenfurt

in Bestimmungsfragen 13.07.2011 18:00
von Christine • 1.138 Beiträge

Hallo,

wie Günther in seinem super Bericht vom Gardasee meint, soll man sich Calliptamus in Kärnten genau anschauen. Leider habe ich keine Vergleichsliteratur, im Bellmann ist die Gattung ja stiefmütterlich behandelt.
War heute im Klagenfurter Stadt-Weingarten oberm Wörthersee, weil ich dort voriges Jahr C. italicus gefunden habe, und zwar nur zwei so kohlrabenschwarze Tiere.
Heute hat mich ein Winzer kurz in die Absperrzone gelassen und in dieser Viertelstunde hab ich mindestens 15 bis 20 Tiere gesehen!



Und das Habitat dazu. Die Winzer sind sehr umweltbewusst und achten auf eine verträgliche Mahdabfolge mit ganz unterschiedlichen Stufen. Es gibt dort auch einen interessierten Botaniker, der dem Weingarten eine große Biodiversität bescheinigt hat.


Am nördlichen Rand außerhalb des Zaunes hab ich später noch diese Viecher gefunden, die parallelus sehr ähnlich schauen, aber anders singen. Wie dorsatus klingt es auch nicht (zuerst Kratzen wie parallelus, dann ein verwischter Schwirrton). Es klingt schneller und von Anfang bis zum Ende ziemlich krächzend (hatte aber über 30 Grad?).


Die Weibchen waren sehr kurzflügelig, denke aber schon, dass sie zu den singenden Männchen gehört haben.



Freue mich auf eure Interpretationen! Und ich bräuchte bitte auch ein paar Informationen, wie häufig (oder selten) C. cf. italicus in Kärnten ist, das und ein Foto hab ich dem Winzer versprochen für die jährliche Weingartenchronik..

lg
Christine
PS: Füge noch zwei Bilder an, wo man vielleicht die Genitalkapuze besser sieht, weil sich hier ja ein Merkmal verbirgt.

Angefügte Bilder:
Calliptamus italicus A 11-7-13 Weingarten 021.jpg
Calliptamus italicus C 11-7-13 Weingarten 051.jpg
nach oben springen

#2

RE: Calliptamus (italicus?) aus Klagenfurt

in Bestimmungsfragen 14.07.2011 01:16
von Günther • 2.009 Beiträge

Hallo Christine,

sehr schön, besten Dank für das schnelle erste Nachschauen! Die Tiere gehören definitiv zur Art italicus, schön sieht man die nach hinten ausgezogene spitze Genitalkapuze. Ich empfehle Dir dafür dringend den Schweizer Atlas, da sind die potenziellen Calliptamus-Arten sehr schön dargestellt (sowie vieles andere auch). Aus Kärnten gibt es glaub ich nur eine Handvoll Nachweise - auch wenn ich mir sicher bin, dass die dort schon wesentlicher häufiger ist...

Dein anderes Tier ist in der Tat ein parallelus, man erkennt recht gut das erweiterte Präcostalfeld, das ja bekanntlich auf die Gattung Chorthippus hindeutet. Der von Dir beschriebene Gesang passt gut zur zweiten Lautäußerung der Art (ich glaube mich zu erinnern, dass es der Reviergesang ist). Den hat mir Thomas letztes Jahr gezeigt. Man hört ihn zwar bei weitem nicht so oft wie den "normalen", aber doch immer wieder mal. Nur nicht legen lassen!;)

LG,
Günther

nach oben springen

#3

RE: Calliptamus (italicus?) aus Klagenfurt

in Bestimmungsfragen 14.07.2011 06:58
von Christine • 1.138 Beiträge

Hallo Günther,

du schreibst: Nur nicht legen lassen!;)
, das ist den Viechern aber perfekt gelungen! Ich habe in der Nähe auch den normalen parallelus-Gesang gehört, aber aus dieser Ecke hat es nur so anders getönt. Danke sehr für deine Erklärungen!

Den Schweizer Atlas muss ich mir also, so wie's aussieht, auch noch leisten. Hab mir grad erst den Ostalpenatlas bestellt. Geht ganz schön ins Geld, so ein Hobby.

lg
Christine

nach oben springen

#4

RE: Calliptamus (italicus?) aus Klagenfurt

in Bestimmungsfragen 14.07.2011 08:33
von Günther • 2.009 Beiträge

Da steh ich jetzt möglicherweise auf der Leitung - was ist der Ostalpenatlas? Ist mir da was entgangen?!
Oder meinst Du damit den Ostösterreich-Atlas?

LG,
Günther

nach oben springen

#5

RE: Calliptamus (italicus?) aus Klagenfurt

in Bestimmungsfragen 14.07.2011 09:37
von Christine • 1.138 Beiträge

Hallo Günther,

'tschuldigung, ja sicher, den meine ich. Nachdem es mir nicht gelungen ist, den direkt zu bestellen, hab ich das bei meiner Buchhandlung gemacht, und die knöpft mir dafür statt 44 € noch um 10 € mehr ab. *seufz*

lg
Christine

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Helmut Schaffer
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1814 Themen und 12681 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen