X
#1

Gomphocerus sibiricus ua...

in Beobachtungen in Österreich 09.07.2011 19:58
von Günter Pucher • 670 Beiträge

Hallo!

Heute auf der Koralm mit (no na) Willi, auf ca. 1575 m, 23°, sonnig und windig!

1+2 Gomphocerus sibiricus
3 Miramella alpina
4 Omocestus viridulus (?)

(Richtig ?)

PS: eigentlich war es eine "Birdlife-Exkursion" die nach ein paar Steinschmätzern, Heckenbraunellen und Bergpiepern uns "völlig entglitten ist "

Grüße - Günter aus dem Rebenland, heute auf 1700 m...

Angefügte Bilder:
DSCN0877.JPG
DSCN0886.JPG
DSCN0890.JPG
DSCN0904.JPG
nach oben springen

#2

RE: Gomphocerus sibiricus ua...

in Beobachtungen in Österreich 11.07.2011 15:54
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Günther!


Auf der Koralm gibt es nur eine Miramella-Art:
Miramella carinthiaca.

Gomphocerus sibiricus ist ein toller Fund für die Koralm.
Meiner Erfahrung nach ist diese Art phänologisch früh, weshalb man sie im Spätsommer nicht mehr finden kann.


LG, Toni

nach oben springen

#3

RE: Gomphocerus sibiricus ua...

in Beobachtungen in Österreich 11.07.2011 19:59
von Günter Pucher • 670 Beiträge

Hallo Toni!

Tja, Willi hat mich noch auf M. carinthiaca hingewiesen, ein faux pas meinerseits.

Und reicht Foto Nr.4 nicht für eine eindeutige Bestimmung?

LG - Günter

nach oben springen

#4

RE: Gomphocerus sibiricus ua...

in Beobachtungen in Österreich 12.07.2011 19:57
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Günther!


Strenge Wissenschafter sagen vielleicht nein.
Aber es ist von der Färbung und vom Vorkommensgebiet eindeutig die im Gebirge häufige Omocestus viridulus (Weibchen).

LG, Toni

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 174 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen