X
#1

Trau mich schon gar nicht mehr fragen....

in Bestimmungsfragen 03.07.2011 18:35
von Sabine • 152 Beiträge

aber ist das jetzt wieder eine Ch. brunneus?? Ich weiß das die fast nicht bestimmbar sind (singen hab ich ihn nicht gehört, und wenn dann hätte mir das auch nicht geholfen)....aber der hatte so ein leuchtend rotes Hinterteil!!

Gesehen an meinem Lieblingsplätzchen an der Gail, wo sich heute auch Unmengen an Sandlaufkäfern getummelt haben (die haben das schöne Wetter sichtlich genossen...)

Liebe Grüße

Sabine

Angefügte Bilder:
Chorthippus brunneus einsgail.jpg
Chothippus brunneus.jpg
Sandlaufkäfer gail.jpg

zuletzt bearbeitet 03.07.2011 19:27 | nach oben springen

#2

RE: Trau mich schon gar nicht mehr fragen....

in Bestimmungsfragen 03.07.2011 19:21
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Sabine!

Und ich trau' mich nicht mehr zu antworten! (Irgendwie wirken die nicht sehr gestrecktflügelig wie ein brunneus sein sollte?!) Leider sieht man die entscheidenden Details nicht wirklich - ich zumindest nicht!

Aber die Sandlaufkäfer: @Günther: sind das nun hybrida, die schauen gar so glatt zwischen den Augen aus und Schotterbänke am Flussufer....??? Hab ich da schon was gelernt?

LG

Werner

nach oben springen

#3

RE: Trau mich schon gar nicht mehr fragen....

in Bestimmungsfragen 03.07.2011 21:01
von WSW • 1.034 Beiträge

Klarer brunneus und klarer hybrida für mich !
VG Wolfgang

nach oben springen

#4

RE: Trau mich schon gar nicht mehr fragen....

in Bestimmungsfragen 03.07.2011 23:36
von Günther • 2.336 Beiträge

Ja Werner, Du hast natürlich dazugelernt;) Wie Wolfgang geschrieben hat - astreine hybridas! Tuerki-Habitate sind ganz typisch für die Art!

LG,
Günther

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 40 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen