X
#1

Singzikaden

in Diverses & off-topics 30.06.2011 08:47
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo!

Es gehört zwar auch nicht hierher, aber nachdem diese Gruppe ja auch so schöne Töne von sich gibt....!

Wollte Euch nur von unserer Entdeckung berichten, dass ausgerechnet in "meinem" feucht-kalten Gablitz seit über 2 Wochen die in unseren Breiten extrem seltene Blutrote Zikade (Weinzwirner oder Lauer, ersterer Name gefällt mir besonders gut!!!), Tibicina haematodes um meinen Garten herum sein lautstarkes "Un-"wesen treibt! "Entdeckt" hat ihn meine Frau, die mir, als sie alleine zu Hause war, berichtete, wie idyllisch in unserem Garten die Zikaden singen! Hab sie zuerst belächelnd aufgeklärt, dass die bei uns heimische Cicadetta montana agg. sehr hochfrequenzig und eher gar nicht zikadenartig klingt, wenn man die typischen "Provence"-Zikaden kennt! Ich gab mich dann mit der Version Feldschwirl oder Häckser eines Nachbarn zufrieden... Die nächsten Tage waren dann wettermäßig nicht zikadenfreundlich. Aber dann eines Tages hörte ich es auch und konnte es auch nicht ganz zuordnen, erst eine Kontrollanhörung auf der Schweizer DVD von Roesti & Keist brachte mich auf den richtigen Weg! Nach Rücksprache mit Gernot Kunz erfuhr ich dann, dass es von dieser Art rezent nur 4 - 5 Meldungen aus Österreich gibt, und interessanter Weise die meisten genau aus dieser Ecke! Gestern konnte ich sie dann sogar stimmlich aufzeichen und mit dem Feldstecher erspähen! Ein wunderschönes, riesiges Viech ist das!

LG

Werner

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen