X
#1

Wanstschreckenwahnsinn im Wienerwald

in Beobachtungen in Österreich 12.06.2011 08:56
von scottie69 • 14 Beiträge

Gestern und vorgestern war in Altenmarkt an der Triesting der Tag der Artenvielfalt, ein wie immer eindrucksvolles Erlebnis.
Heuschrecken-Hauptdarsteller waren zweifellos die Wanstschrecken die in einigen Wiesen (Hafnerberg), Nöstacher Wiesen
die bei weitem häufigst überfahrenen Heuschrecken waren. Auch auf Wiesen, die auf den ersten Blick suboptimal waren, waren sie leicht zu finden (z.B. auch für Kinder, die diese zahlreich fingen und herzeigten). Einerseits dürften die Schutzmaßnahmen in den Wiesen schon sehr gut greifen, andererseits dürfte heuer auch ein besonders gutes Jahr sein. Vielleicht kann das jemand bestätigen!?

Angefügte Bilder:
wanstschrecke.jpg

zuletzt bearbeitet 12.06.2011 09:48 | nach oben springen

#2

RE: Wanstschreckenwahnsinn im Wienerwald

in Beobachtungen in Österreich 12.06.2011 10:01
von hospiton • 2.721 Beiträge

... und da sind wir uns gar nicht bewusst über den Weg gelaufen...?

Kann ich von dort natürlich auch bestätigen, meine anderen bekannten Vorkommensorte habe ich heuer noch nicht kontrolliert, hab sie nur aus dem fahrenden Auto z.B. zwischen Wolfsgraben und Laab an mehrern Stellen gehört, werde ich in meiner Heimatgemeinde auch noch prüfen!

LG

Werner

nach oben springen

#3

RE: Wanstschreckenwahnsinn im Wienerwald

in Beobachtungen in Österreich 12.06.2011 22:53
von scottie69 • 14 Beiträge

Danke. Was mich nur wunderte (haufenweise Nöstacher Totfunde auf der Strasse), ob das jedes Jahr in dieser Stärke stattfindet. Dieses Jahr dürfte besonders stark sein, aber da bin ich (leider) momentan zu wenig oft im Wienerwald. Wie auch immer: Toll, dass die Tiere (die ja im Wienerwald ihren Verbreitungsschwerpunkt haben) wirklich so massiv auftreten und noch dazu so gut herzeigbar sind.

lg

wk

nach oben springen

#4

RE: Wanstschreckenwahnsinn im Wienerwald

in Beobachtungen in Österreich 12.06.2011 23:05
von hospiton • 2.721 Beiträge

Noch ein Nachschlag von gestern aus Nöstach (ich hab' übrigens keine Strassenopfer gesehen?!?):



LG

Werner

nach oben springen

#5

RE: Wanstschreckenwahnsinn im Wienerwald

in Beobachtungen in Österreich 12.06.2011 23:16
von scottie69 • 14 Beiträge

Bin kein sehr ortskundiger Nöstacher, aber wenn man vom "Festgelände" die Verlängerungsstraße Richtung Norden - hangaufwärts - unterwegs war, konnte man auf einem halben Kilometer ein gutes Dutzend oder mehr Strassenopfer beklagen, wobei die einspurige Strasse relativ stark befahren war, was zu der Zahl natürlich beiträgt. Aber auch am Hafnerberg konnten wir beobachten, dass durch die "wandernde" Singweise der Wanstschrecken-Männchen, die Wahrscheinlichkeit einer Beobachtung/Erwischung/Strassenplättung relativ hoch ist. Was aber bei dieser "Wahnsinnsdichte" im Endeffekt wohl kaum eine Rolle spielt. Auf die anderen Heuschrecken-Arten haben wir - auch weil wir ein repräsentatives Exemplar fangen wollten - nur sehr wenig geachtet. (leider).

nach oben springen

#6

RE: Wanstschreckenwahnsinn im Wienerwald

in Beobachtungen in Österreich 12.06.2011 23:47
von hospiton • 2.721 Beiträge

...

Zitat von scottie69
...Auf die anderen Heuschrecken-Arten haben wir - auch weil wir ein repräsentatives Exemplar fangen wollten - nur sehr wenig geachtet. (leider).



...dafür habe ich 19 Arten gemeldet...

lg,

Werner

nach oben springen

#7

RE: Wanstschreckenwahnsinn im Wienerwald

in Beobachtungen in Österreich 13.06.2011 23:08
von hospiton • 2.721 Beiträge

Hallo!

Habe heute, wie versprochen meinen "bestbesetzten" denticauda-Platz in Galbitz besucht und - auch hier deutlich mehr singende Männchen als die Jahre zuvor angetroffen! Dürfte heuer für viele Arten ein super Jahr sein/werden, denken wir nur an die vielen Tetrix-Meldungen, nicht nur, weil wir mehr darauf achten, oder heute abend in meinem Garten die Isophyas, soviel wie schon seit Jahrzehnten nicht!

LG

Werner

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 116 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2333 Themen und 15022 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen