Euthystira brachyptera
X

#1

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult?

in Bestimmungsfragen 29.05.2011 22:35
von Maria Z • 1.407 Beiträge

Hallo,

Heute am Weg zwischen den Wiesen, zunächst nur diese - ist es serricauda? und 2 weitere Larven-komme nicht weiter damit.... die anderen Später

VG Maria

Angefügte Bilder:
1P1150083 as.jpg
P1140957-50015.jpg
P1140957 GUT.JPG

zuletzt bearbeitet 31.05.2011 21:47 | nach oben springen

#2

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 29.05.2011 23:00
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Maria!

Bild eins ist Isophya adult. Leider ist die Aufnahme von der Seite und nicht von oben. Daher ist die Bestimmung von I. costata unsicher.
Bild 2 zeigt eine Larve von Metrioptera bicolor.

Lg, Toni

nach oben springen

#3

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult?

in Bestimmungsfragen 29.05.2011 23:09
von hospiton • 2.339 Beiträge

...und Bild 3 eine Platycleis, vermutlich grisea (leider fehlen uns ja immer noch Bilder von affinis und montana, die veyseli vom Wienfluss dürfte passen, mehr dazu demnächst, bis die Tiere erwachsen werden...!

LG

Werner


zuletzt bearbeitet 31.05.2011 21:35 | nach oben springen

#4

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 29.05.2011 23:10
von Maria Z • 1.407 Beiträge

Danke Dir Toni,

ähh-wieder daneben

voila-2 weitere Bilder, es gibt noch mehr...

VG Maria

Angefügte Bilder:
2IMG_0627 v oben.jpg
3P1150082 as.jpg
nach oben springen

#5

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 29.05.2011 23:22
von Günther • 2.036 Beiträge

Hallo zusammen,

hab´s jetzt mal mit dem Ingrisch-Isophya-Schlüssel, den Toni dankenswerterweise verlinkt hat, versucht, und komme durchaus auf I. costata. Kann das jemand bestätigen?

LG,
Günther

nach oben springen

#6

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 29.05.2011 23:23
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Maria!


Aber tolle Funde die du machst. Offenbar hast du ein "Gespuer" fuer gute Stellen.
Bild eins ist unscharf, erhaertet aber die Vermutung I. costata.
1. Breites Fastigium (Fortsatz am Kopf zwischen den Augen) ist breiter als Fuehlerschaft (Scapus).
2. 5 helle Streifen am Abdomen.
3. Cerci stark nach innen gebogen.
4. linker Fluegel (Elytron) ist rechts erweitert und hat an den staerksten Adern (Schrillleisten) keine braune Zeichunung.
5. Subgenitalplatte nicht breit dreiecksfoermig eingeschnitten.
6. Orange Antennen

LG, Toni

nach oben springen

#7

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 29.05.2011 23:24
von Günther • 2.036 Beiträge

Die nächste Gattung, über die wir hier viel Neues (bzw. überhaupt was) lernen! Besten Dank!

Günther

nach oben springen

#8

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 29.05.2011 23:31
von Maria Z • 1.407 Beiträge

Ja, bedanke mich auch - für Tonis Ausführungen und Eure anderen Beiträge

VG Maria

nach oben springen

#9

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 21:04
von Maria Z • 1.407 Beiträge

Hallo Miteinander,

weiter geht’s

ausserdem Gesehen: Roeselis, C. Italicus, Kl. GoldSchr., Tettigonia spec, div Biguttobrumollis; zu hören war auch: srb..srb..srb.. usw; und säg-säg-säg-säg

Anfragen möchte ich die Folgenden :
1+2 - Ch. Dorsatus?
3 - Ch. Parallelus?
4 - Ch. Biguttulus?
5 - vielleicht Oedipoda ?-da sieht der Halsschild ganz anders aus als bei C. it;
6 +7 keine Ahnung, bei Beiden sind die Fühlerspitzen etwas dicker;
8 - die waren etwa 3 mm gross- echt witzig-zeig sie nur so.

Tetrix-nächster Eintrag

PS: Günther-kannst Du Bitte in die Titelzeile nach Barbitistes ein Fragezeichen einfügen, dass das nicht so dasteht...? Ärgerlich, dass ich das nicht gleich selber gemacht habe.

Angefügte Bilder:
1P1140916-31 Ch  dorsatus frg.JPG
2P1140939 Ch dorsatus frg.JPG
3P1140937-Gem GrasH Chorthippus parallelus frg.JPG
4P1140945 Ch buguttulus frg.JPG
5P1140989.JPG
6P1140991 was wird das.JPG
7P1150012.JPG
8P1150003 was wird das Mont.jpg
nach oben springen

#10

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 21:16
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Maria!


Bild 5 ist vermutlich Calliptamus italicus (Paracaleptenus?).
BIld 6 und 7 zeigen Oedipoda.
Bild 8: Eine blasse C. italicus-Larve (frisch gehaeutet?)
BIld 1 etschuldige ist Ch. dorsatus (Larve)
Schade kein Myrmeleotettix dabei

Gesaenge:
War es ein scharfes kurzes 'srrrt', waere Ch. brunneus.
War es ein langweiliges gleichfoermiges: srab srab srab srab srab srab srab, waere Ch. parallelus.


Lg, Toni


zuletzt bearbeitet 31.05.2011 21:17 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wolfgang
Besucherzähler
Heute waren 88 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1864 Themen und 12931 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen