Euthystira brachyptera
X

#11

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 21:16
von Maria Z • 1.411 Beiträge

Die Trixen:

1+2 tenuicornis?
3 – Habitat v 1+2- in so einem Grünstreifen wie re mit gemähtem Gras, aber auch im kiesigem Bereich, da waren die Meisten
4 - die hat viel kürzere Fühler...war in einem Stück Trockenrasen

off Topic- Raupe eines Nachtfalters - noch unbestimmt, weil Schwierig, und ein seltsames Vieh, dass Martin M. von Naturbeobachtungen den Kankern zugeordnet hat.

Bedanke mich für Einträge

Viele Grüsse
Maria

Angefügte Bilder:
1P1140962.JPG
2P1150029.JPG
3P1140974 Habitat.jpg
4P1150034 hat kurze Fühler.jpg
P1150058 besser-heller.JPG
P1140892-93 as aufgeh.jpg
nach oben springen

#12

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 21:20
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Maria!n.


Habe schnell deine Kurzfuehler angesehen. Gut bestimmt.
1 bis 3 sollte Ch. dorsatus sein.
Bild 5 zeigt vermutlich eine Larve aus Ch. big.-Gr.


Lg, Toni

nach oben springen

#13

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 21:40
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Maria!

Zu den Dornschrecken: Eins und zwei hast du richtig bestimmt. Und 4 könnte auch T. tenuicornis sein. Hast du noch ein Bild von dieser?

Grüße, Markus


nach oben springen

#14

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 21:52
von Thomas Z-K • 682 Beiträge

Ja und die Isophya costata passt sehr gut auf den TÜPL (Du gehst da ohne Begleitung durch den Stabsoffizier rein?? Find ich gut, wir müssen uns für unser Heuschreckenprojekt dort Wochen vorher anmelden!), die ist dort die (bisher) einzige und in bemerkenswerter Dichte vorkommend.

Der Kanker (ein Weberknecht) gehört zu den Fadenkankern mit den dünnen Beinen, gibt es einige ähnliche Arten.

Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen

#15

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 21:55
von Maria Z • 1.411 Beiträge

Hallo,

@ Toni: war es ein langweiliges gleichförmiges: srab srab srab srab srab srab srab, waere Ch. parallelus
ja, recht gleichförmig-mit 2 Takten Pause dazwischen.
Die C ital (hoffentlich nicht wieder falsch) sahen so aus...

@ Markus: Tetrix-leider kein weiteres Bild

LG Maria

,

Angefügte Bilder:
P1150001 Caliptamus it.JPG
nach oben springen

#16

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 21:59
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Maria!

Macht nichts. Ich denke trotzdem, dass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass es sich ebenfalls um T. tenuicornis handelt --> Habitat, Färbung, gerader Pronotumvorderrand, Habitus.

Grüße, Markus


nach oben springen

#17

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 22:15
von Maria Z • 1.411 Beiträge

Hallo Thomas,

@ Du gehst da ohne Begleitung durch den Stabsoffizier rein?? Find ich gut, wir müssen uns für unser Heuschreckenprojekt dort Wochen vorher anmelden!
wieso - am Wochende? da sind ja auch andere Leute/Radfahrer/Spaziergänger drin...
Auf welchen Teil erstreckt sich euer Projekt? läuft das noch? ich wollte Dich ohnehin um eine Artenliste ersuchen

Markus-Danke nochmals

VG Maria

nach oben springen

#18

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 22:58
von hospiton • 2.339 Beiträge

Hallo Maria!

Auf die Schnelle nur ein Wort zu der Raupe: Ist die dort im Gras gesessen, war da nicht in unmittelbarer Nähe eine Schlehe oder ein anderes Gehölz??? Ist nämlich die Raupe der Kupferglucke, Gastropacha quercifolia, die nur an Gehölzen, bevorzugt Rosaceae frisst!!

LG

Werner

nach oben springen

#19

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 23:09
von Maria Z • 1.411 Beiträge

Hallo Werner,

auf Naturbeobachtungen wird dazu noch geraten...die Kupferfarbene hab ich mir angesehen-finde sie passt in den Farben nicht, populifolia würde eher passen, aber auch nicht ganz. Die Raupe befand sich so wie abgebildet auf dem Halm. Auf das Gehölz in der Nähe hab ich zu wenig geachtet, meine aber, Heckenrosen gesehen zu haben.

VG Maria

nach oben springen

#20

RE: GÜPL/Bruckneudorf: Barbitistes adult

in Bestimmungsfragen 31.05.2011 23:27
von hospiton • 2.339 Beiträge

Hallo Maria!

Also, populifolia kann ich mir dort nicht vorstellen, es sei denn, das Tier war einige Meter von der Leitha-Au entfernt! Dazu müßtest Du die Umgebung genauer schildern!

LG

Werner

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Wolfgang
Besucherzähler
Heute waren 87 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1869 Themen und 12953 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen