X
#1

Oedipoda

in Bestimmungsfragen 14.05.2011 09:32
von Christine • 1.168 Beiträge

Hallo,

vorgestern hab ich meine Schlagfläche genau nach Oedipodalarven abgesucht und endlich etliche gefunden. Zumindest bin ich mir 99-prozentig sicher, dass es nichts anderes sein kann.
Die waren extrem winzig und schwer zu fotografieren, ich zeige sie trotzdem. Insgesamt fünf verschiedene Tiere, Tier 1 zwei Fotos. (Finde ich übrigens immer lustig, wenn sich jemand von euch Meisterfotografen für "schlechte" Fotos entschuldigt, das wären bei mir die "guten".)

lg
Christine

Angefügte Bilder:
Oedipodalarve 11-5-12 Tier1B.JPG
Oedipodalarve 11-5-12 Tier1L.JPG
Oedipodalarve 11-5-12 Tier3A.JPG
Oedipodalarve 11-5-12 Tier4A.JPG
Oedipodalarve 11-5-12 Tier5B.JPG
Oedipodalarve 11-5-12 Tier6A.JPG
nach oben springen

#2

RE: Oedipoda

in Bestimmungsfragen 16.05.2011 08:31
von Toni • 490 Beiträge

Hallo Christine!

Sehr schoen die Aufnahmen. Toller Beitrag. Du liegst vollkommen richtig.
Gehe ich recht in der Annahme, dass das letzte Bild die juengste Larve von allen Abgebildeten deiner Serie zeigt?
Was ist mit meiner Podismini unter Beitraege im Ausland? Moechtest du nicht mitraten? Vielleicht findest du solche Larven einmal in Kaernten? Waere der 3. sichere Nachweise fuer Oesterreich und der erste fuer Kaernten. Larven gibt es vermutlich aber erste Ende Mai/Anfang Juni. Ich fand gestern Larven von diesen Podismini an 2 verschiedenen Stellen. Ob, ich die noch bis Mitte Juni bestimmen kann?

Lg, Toni

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jonas H
Besucherzähler
Heute waren 112 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1892 Themen und 13114 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen