X

#11

RE: Podismini

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 16.05.2011 22:20
von Markus S. • 436 Beiträge

Pseudopodisma ....nagyi, transilvanica und ????
Liege ich richtig??


nach oben springen

#12

RE: Podismini

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 16.05.2011 22:22
von hospiton • 2.712 Beiträge

oder doch fieberi....?

LG

Werner

nach oben springen

#13

RE: Podismini

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 16.05.2011 22:26
von Toni • 490 Beiträge

Jawohl!

In der Steiermark gibt es Pseudopodisma fieberi. Die Art ist hier hochgradig vom Aussterben bedroht durch Aufforstung.
HIer in Rumaenien besiedelt die Gattung andere Lebensraeume. Auch eher sehr trockene und wenig steile Flaechen.
Ps. fieberi ist bekannt dafuer, dass sie nahrstoffarme krautreiche hochwuechsige und suedexponierte sehr steile warme Haenge besiedelt.

Abwarten bis Ende Juni. Ob es Ps. fieberi in Rumaenien ueberhaupt gibt? Ist Ps. fieberi doch eine endemische Art mit kleinem Verbreitungsgebiet (Slowenien, Italien, Oesterreich)?

LG, Toni


zuletzt bearbeitet 16.05.2011 22:56 | nach oben springen

#14

RE: Podismini

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 16.05.2011 22:30
von Markus S. • 436 Beiträge

Puh..

...jetzt ist die Katze aus dem Sack! Wie kommt man auf Ps. fieberi?? Ich habe noch nicht mal etwas von Pseudopodisma gehört.
Auf alle Fälle super, dass wir so ein seltenes Tier bei uns in Österreich aufspüren können :)

Grüße, Markus


nach oben springen

#15

RE: Podismini

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 17.05.2011 07:33
von Christine • 1.226 Beiträge

Super gemacht, Werner, wie bist du darauf gekommen? Im Bellmann kommt nicht einmal die Gattung vor. (Allerdings hätte ich aus Derbuch & Berg nur die richtige Spalte abschreiben müssen! ;-))

Ok, die Ärmel hochkrempeln, nahrstoffarme krautreiche hochwuechsige und suedexponierte sehr steile warme Haenge, ich komme! Auf ein paar hundert Zecken mehr kommt's jetzt auch nicht mehr an. ;-)

lg
Christine

nach oben springen

#16

RE: Podismini

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 17.05.2011 08:25
von Christine • 1.226 Beiträge

Was zu lesen:
Koschuh A. 2004: Erster gesicherter Nachweis eines Vorkommens von Fieber Gebirgsschrecke (Pseudopodisma fieberi SCUDDER, 1898) in Österreich. - Beiträge zur Entomofaunistik, 5: 33-39.

lg
Christine

nach oben springen

#17

RE: Podismini

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 17.05.2011 09:40
von Toni • 490 Beiträge

Liebe Christine!

Wuerde mich freuen, wenn jemand von euch die Heuschrecke als Larve findet.
Aber jetzt ist es vermutlich noch zu frueh, es ist ein Bergtier. Funde ab 700 m Seehoehe.
Also Larven findet man wahrscheinlich erst im Juni??

LG, Toni

nach oben springen

#18

RE: Podismini

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 17.05.2011 10:05
von hospiton • 2.712 Beiträge

Zitat von Christine
Super gemacht, Werner, wie bist du darauf gekommen?




...Man sehe sich die Artenliste auf orthoptera.at an, der Rest ist G'spür!

LG

Werner

nach oben springen

#19

RE: Podismini

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 17.05.2011 18:58
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo Werner,

du bist nicht zufällig Profiler?

@Markus
Ein bisschen kannst du uns noch erzählen, wie deine Überlegungen waren, du scheinst ja über noch mehr Informationen zu verfügen.
Kann man vielleicht eines von den Papern (Galvagni & Fontana, Koschuh) downloaden oder muss ich in die Bibliothek?

lg
Christine

nach oben springen

#20

RE: Podismini

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 17.05.2011 19:10
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Christine!

Ich hab als ich Tonis letzten Tipp gelesen hab einfach die zwei Autoren im Internet gesucht. Da erscheint dann bei google Meldung zu Barbitistes und ein paar glaub ich zu Pseudopodisma. Hab mich für zweitere entschieden, an den Jahreszahlen orientiert und einfach getippt. Mehr kann ich euch nicht erzählen Ich glaube du musst in die Bibliothek. Auf Google-Scholar findet man leider auch nur Zitate.

An die Orthoptera-Artenliste hab ich gar nicht gedacht...wie peinlich

Grüße, Markus


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 27 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2326 Themen und 14987 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen