Euthystira brachyptera
X
#1

Exkursion in Pörtschach

in Bestimmungsfragen 07.08.2010 20:39
von Christine • 1.148 Beiträge

Hallo,

ich glaube, mein Beitrag ist wegen meiner vielen Fragen unter "Bestimmungshilfe" besser aufgehoben, obwohl es auch ein Exkursionsbericht ist.

Heute habe ich wieder - trotz trüben Wetters - eine vielversprechende Schlagfläche in Pörtschach am Wörthersee besucht: 500 m Seehöhe, südwestlich ausgerichtet, warm und trocken.

Ich hab hauptsächlich wieder meine "üblichen Verdächtigen" gefunden: extrem viele Kleine Goldschrecken, Gemeine Grashüpfer, Blauflügelige Ödlandschrecken und Lauchschrecken - heute nicht nur grüne, sondern auch braune, siehe Foto (oder ist das gar keine Lauchschrecke?).
Eine Gottesanbeterin, eine Gemeine Sichelschrecke (vermutlich, war extrem langbeinig und gepunktet) und ein (glaube ich) Brauner Grashüpfer, Ch. brunneus, waren auch dabei. Und andere Exemplare aus der Ch. biguttulus-Gruppe.

Und dann noch ein Tier in einer eigenartigen Farbzusammenstellung, Oberseite vorne grün, hinten gelb, da hab ich keine Ahnung, wo ich suchen anfangen soll. Auch Ch. biguttulus-Gruppe?

Eine Wespenspinne von heute zeige ich noch off topic.

Eine Rote Keulenschrecke war nicht dabei, aber ich suche noch weiter.

lg
Christine

(Hoffe, das klappt jetzt alles mit den Fotos.)

Kleine Goldschrecke
Oedipoda caerulescens
Lauchschrecke grün
Lauchschrecke (?) braun
Gottesanbeterin
Gemeine Sichelschrecke (?), 2 Fotos
Brauner Grashüpfer (?)
unbest. Tier, Oberseite vorne grün, hinten gelb
Wespenspinne

Angefügte Bilder:
Schrecken Kl Goldschrecke 7-8-10 B.JPG
Schrecken Lauchschrecke 7-8-10 grün A.JPG
Schrecken Lauchschrecke 7-8-10 braun D.JPG
Schrecken Gottesanbeterin 7-8-10 A.JPG
Schrecken Gem Sichelschrecke Phaneroptera falcata 7-8-10 H.JPG
Schrecken Gem Sichelschrecke Phaneroptera falcata 7-8-10 B.JPG
Schrecken Brauner Grashüpfer Ch bruneus 7-8-10 B.JPG
Schrecken unbest 7-8-10 Tier A2.JPG
Spinnen Wespenspinne 7-8-10 A.JPG
nach oben springen

#2

RE: Exkursion in Pörtschach

in Bestimmungsfragen 07.08.2010 20:42
von Christine • 1.148 Beiträge

Oedipoda caerulescens fehlt.
Und ich zeige noch zwei Bilder vom Habitat.

lg
Christine

Angefügte Bilder:
Schrecken Oedipoda caerulescens 7-8-10 B1.JPG
Binz Habitat 7-8-10 2.JPG
Schrecken Habitat Binz 30-7-10 A.JPG
nach oben springen

#3

RE: Exkursion in Pörtschach

in Bestimmungsfragen 07.08.2010 21:06
von Günther • 2.017 Beiträge

Hi Christine,

so weit ich das sehe, hast Du alles richtig bestimmt, sehr schöne Funde!
Bei den beiden unbestimmten trau ich mich auch nichts genaues sagen, vielleicht hat da ja jemand anderer eine Idee..?

Günther


nach oben springen

#4

RE: Exkursion in Pörtschach

in Bestimmungsfragen 07.08.2010 21:24
von Christine • 1.148 Beiträge

Danke dir für die Hilfe, Günther.

lg
Christine

nach oben springen

#5

RE: Exkursion in Pörtschach

in Bestimmungsfragen 07.08.2010 22:21
von hospiton • 2.315 Beiträge

Hallo Christine!

Die beiden undefinierbaren würde ich in die Gattung Omocestus tun, sehen mir sehr nach O. rufipes aus! Das braune ein Männchen, das gelbrückige Tier eine weibliche Larve. Weitere Meinungen aber noch erwünscht!

LG,
Werner

nach oben springen

#6

RE: Exkursion in Pörtschach

in Bestimmungsfragen 08.08.2010 19:50
von Günther • 2.017 Beiträge

Hi Werner,

sollte rufipes nicht die Tricolore am Bauch haben? Auf Christines Bild (v.a. in der Spiegelung im Plastik) erkennt man einen ziemlich einheitlich grünen Bauch... Selbst hab ich die Art noch nie gesehen, aber ich stell mir das in etwa so vor:


Von oben war´s dann aber ein Chorthippus, Vorderflügel ist ausgebuchtet, wie ich das sehe.. Vielleicht mollis? Von denen hat man dort viele gehört...


Scheint wiedermal ein Färbungsmerkmal zu sein, auf das man nicht allzu viel geben kann..

LG,
Günther


nach oben springen

#7

RE: Exkursion in Pörtschach

in Bestimmungsfragen 08.08.2010 21:09
von Christine • 1.148 Beiträge

Danke für eure Bemühungen!

Ich hör euch zu, ohne allzu viel zu verstehen. ;-)

Vom braunen Tier hätte ich noch ein Foto, falls es hilft.

lg
Christine

Angefügte Bilder:
Schrecken Brauner Grashüpfer Ch bruneus 7-8-10 A.JPG
nach oben springen

#8

RE: Exkursion in Pörtschach

in Bestimmungsfragen 09.08.2010 22:56
von Thomas Z-K • 675 Beiträge

Hallo Christine!

Der unbestimmte grünliche scheint ein Chorthippus mollis im letzten Larvenstadium zu sein, die sind oft auffallend grün (haben aber die geknickten Halsschildkiele), meist aber braun wie der von Günther. Der braune ist wohl auch aus der Gruppe, recht kurzflügelig und wohl mollis - in der biguttulus-Gruppe gibt es einfach nichts besseres als den Gesang zur Bestimmung (schmetternd der biguttulus, regelmäßige "brt"..."brt"... beim brunneus und ein komplexer, gegen Ende auffällig plötzlich erlahmender Gesang beim mollis). In Kärnten sollte ja der "feurige" Grashüpfer mollis igbifer vorkommen, der mehr Rot an den Hinterbeinen trägt und einen verkürzten Gesang im Vergleich zum normalen mollis mollis vorträgt. Vielleicht fällt Euch was auf?
Grüße
Thomas

nach oben springen

#9

RE: Exkursion in Pörtschach

in Bestimmungsfragen 10.08.2010 10:09
von Christine • 1.148 Beiträge

Hallo,

danke euch allen für eure Bemühungen!

@Thomas, die Tiere am Gesang zu erkennen ist noch ein Wunschtraum für mich, aber ich arbeite daran.

Gestern hatte ich aber bereits ein eindrucksvolles Gesangserlebnis: Ich hab einen Gemeinen Grashüpfer singen "gesehen", nicht nur gehört, und fotografieren hat er sich auch noch dabei lassen! (Ja, ich weiß, und in China ist ein Rad umgefallen, aber für mich war es das erste Mal! ;-))

Und dann hab ich zwei Tiere abwechselnd hoch oben auf einem Baum (!) singen gehört, leider konnte ich sie nicht sehen. Werde mir dann einmal ein paar Gesänge mit dem neuen Link aus deiner gestrigen Email zu Gemüte führen, ob ich sie wiedererkenne.

lg
Christine

Angefügte Bilder:
Schrecken Gem Grashüpfer 9-8-10 singend.JPG
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Clemens S
Besucherzähler
Heute waren 47 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1833 Themen und 12762 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen