X
#1

Umgebung Alland

in Beobachtungen in Österreich 26.04.2011 22:24
von hospiton • 2.712 Beiträge

Hallo!

Nun noch ein Kurzbericht von gestern bei Alland, NÖ:

Nichts besonderes, nur dass auch dort auf den Forststraßen in den Gräben, die z..T. mit Wasser gefüllt sind, die Tetrix undulata vorkommt, auch langdornige (muss ich mir aber noch genauer anschauen!) und dafür auf einer wechselfeuchten Mähwiese nur subulata und für mich neu, ausschließlich kurzdornige waren!!




Das erinnert mich an den Beitrag von Günther --> Untere Lobau!
Schon interessant, warum an manchen Stellen nur lang-, an anderen wieder nur kurzdornige zu sehen sind - weiß jemand, wie oft beide im selben Habitat vorkommen?

Pholidoptera-Larven waren auch in zumindest 2 Arten dort, bei diesen hatte ich schon die Vermutung, vielleicht doch endlich eine fallax vor mir zu haben, da diese sich mitten in der Wiese aufhielten, wo aptera normalerweise kaum zu finden ist:




offtopic: in einem Weiher an einem aufgestauten Bach konnte ich nach vielen Jahren wieder einzelne - der Verbreitung nach zu schließen - Alpenkammmolche Triturus carnifex, sehen!

LG

Werner

nach oben springen

#2

RE: Umgebung Alland

in Beobachtungen in Österreich 27.04.2011 09:27
von BrigitteHab • 53 Beiträge

Hallo Werner!

Zu Deiner Kammolchbeobachtung: Könntest Du diese Infos auch an den NÖ natruschutzbund weiterleiten, die machen derzeit ein Projekt zur Erhebung der Amphibienbestände in NÖ, es werden alle Infos zusammengesammelt, die es so gibt. Finde, dass das eine total wichtige Grundlagenarbeit ist. Das gilt natürlich auch für andere Herpetofunde aus NÖ.
Liebe Grüße
Brigitte

nach oben springen

#3

RE: Umgebung Alland

in Beobachtungen in Österreich 27.04.2011 10:03
von hospiton • 2.712 Beiträge

Hallo Brigitte!

Sind die nicht mit herpetofauna.at verknüpft? Oder soll man da doppelt melden?

LG

Werner

nach oben springen

#4

RE: Umgebung Alland

in Beobachtungen in Österreich 27.04.2011 10:19
von Günther • 2.332 Beiträge

Hi Werner,

im Museum sitzen wir auch gerade daran, Du kannst es über herpetofauna.at melden, oder direkt an den Naturschutzbund, oder direkt an mich - es kommt auf jeden Fall am Ende bei der richtigen Stelle an;)

LG,
Günther

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 25 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2326 Themen und 14987 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen