X
#1

Bestimmungsfrage

in Bestimmungsfragen 02.08.2010 19:30
von Hias • 7 Beiträge

HI (ihr beiden).


ich hab das vieh am 15.7. im seewinkel auf einer vorbei rollenden melone fotografiert. Ich bin mir leider nicht sicher, obwohl ich befürchte dass es einfach ist. Was meint ihr?
lg
hias


zuletzt bearbeitet 02.08.2010 19:31 | nach oben springen

#2

RE: Bestimmungsfrage

in Bestimmungsfragen 03.08.2010 09:11
von Günther • 2.063 Beiträge

Servus Hias,

ja ja, immer diese Melonen..;)

Ich denke, das ist das letzte Larvenstadium einer Sichelschrecke (Phaneroptera sp.). Bin mir aber nicht sicher, welche der beiden Arten. Meine Tendenz geht eher in Richtung nana (relativ plumper Körper, Seitenlappen des Pronotums wirken eher länger als breit (?)). Allerdings weiß ich nicht, ob man das in dem Stadium schon behaupten kann...
Mal schauen, was Thomas meint.

LG,
Günther


zuletzt bearbeitet 03.08.2010 09:23 | nach oben springen

#3

RE: Bestimmungsfrage

in Bestimmungsfragen 03.08.2010 12:06
von Thomas Z-K • 693 Beiträge

Ja hallo ihr immer noch nur zwei!

Ich sag auch, dass es eine Sichelschrecken-Larve ist, tendiere ebenfalls zu nana, da die falcata offenbar auch als Larve eine ausgeprägte türkisfarbene Gesichtszeichnung haben sollte. Aber eine schwierige Sache.

Liebe Grüße
Thomas

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jonas H
Besucherzähler
Heute waren 43 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1897 Themen und 13141 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 60 Benutzer (13.08.2015 20:39).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen