X
#1

Wiener Lobau

in Beobachtungen in Österreich 21.09.2019 11:54
von JarJar • 529 Beiträge

Hallo miteinander,

zum Schluss meines Ungarn-Österreich Urlaubs noch ein paar wenige alte Bekannte, die ich in der Wiener Lobau gefunden habe. Am erstaunlichsten fand ich hierbei allerdings eine kleine Fliege, die ein interessantes Verhalten an den Tag legte. Bei meinen Recherchen bin ich auf die Pfauenfliege Callopistromyia annulipes gestoßen, die noch gar nicht so lange aus unseren Breitengraden bekannt ist. Zum ersten Mal tauchte sie wohl 2007 in der Südschweiz auf. Ursprünglich kommt das Tier wohl aus Nordamerika. Anbei ein Link zu einem kleine qualitativ etwas wackeligen Video. Zur Pfauenfliege

Die Heuschrecken habe ich folgendermaßen bestimmt:


Ruspolia nitidula


Oedipoda caerulescens


Die einzige, die ich nicht zu bestimmen vermag - ich denke hier wieder an Chorthippus sp.


Ein großes Vorkommen der Italienischen Schönschrecke Calliptamus italicus


... und der Offtopic Callopistromyia annulipes

Lieben Gruß,
Christoph

nach oben springen

#2

RE: Wiener Lobau

in Beobachtungen in Österreich 21.09.2019 14:09
von Lorin • 114 Beiträge

Hey Christoph,

die Heuschrecken sind alle richtig bestimmt, inlusive Chorthippus (Untergattung Glyptobothrus ).

Die Pfauenfliege ist unverwechselbar, ein tolles Tier. Ich konnte sie heuer auch das erste Mal finden - die breitet sich immer mehr aus und genießt trotz ihres Neozoen-Status einige Sympathien bei mir. Im Jahre 2013 wurde sie das erste Mal für Österreich nachgewiesen.

LG, Lorin

nach oben springen

#3

RE: Wiener Lobau

in Beobachtungen in Österreich 22.09.2019 18:12
von JarJar • 529 Beiträge

Hallo Lorin,

danke für deine Rückmeldung! Ich fand das Tierchen auch ganz putzig, wie sie da tanzte - gar nicht so einfach die zu filmen.. Schrittchen vor - Schrittchen zurück :) Ich denke, so lange sie dem natürlichen Lebensraum keinen Schaden zuführt ist sie in meinen Augen eine Bereicherung - aber wer weiß schon was für heimische Arten möglicherweise verdrängt werden könnten... (bzw. was man unter natürlichem Lebensraum versteht...)

LG Christoph

nach oben springen

#4

RE: Wiener Lobau

in Beobachtungen in Österreich 27.09.2019 22:20
von Lorin • 114 Beiträge

Die Pfauenfliege nun auch für das Biozentrum nachgewiesen. Im Gang in ca. 3 Metern Höhe auf der äußeren Fensterseite entdeckt, und trotz der Entfernung unverwechselbar:



Für bessere (naja, mit dem Handy bei Gegenlicht, was kann man da schon erwarten) Fotos über den Heizkörper auf das (sehr schmale) Fensterbrett geklettert, mit dem Körper an die Glasscheibe gedrückt, um nicht wieder herunterzufallen, und dem anderen Fuß in der Luft balancierend, waren mir die Blicke anderer vorbeigehender Personen recht egal - Hauptsache die Fliege bleibt dort :-)

Hier nun die atemberaubenden Nahaufnahmen



LG, Lorin

nach oben springen

#5

RE: Wiener Lobau

in Beobachtungen in Österreich 28.09.2019 21:08
von JarJar • 529 Beiträge

Hallo Lorin,

na die Akrobatiknummer hätte ich auch gerne mal gesehen :) Warst ja recht erfolgreich ... Glückwunsch, das die Tierchen zu dir kommen und du dafür nicht erst in die Lobau (ich nach Wien) fahren musst :D - oder wo ist das Biozentrum?

LG, Christoph


zuletzt bearbeitet 28.09.2019 21:09 | nach oben springen

#6

RE: Wiener Lobau

in Beobachtungen in Österreich 28.09.2019 23:12
von Lorin • 114 Beiträge

Zitat von JarJar im Beitrag #5
oder wo ist das Biozentrum?


im Norden Wiens, also ziemlich weit weg von der Lobau. :-)

nach oben springen

#7

RE: Wiener Lobau

in Beobachtungen in Österreich 13.09.2020 18:37
von Liesi • 224 Beiträge

Hallo !
Nachdem mir das Foto von Christoph so gut gefallen hat, hab ich mit vorgenommen, auch einmal eine Pfauenfliege zu finden.
Heute war ich spazieren am Braunsberg , hatte auch gehofft, vielleicht noch einen Stenobothrus eurasius zu finden , ist aber wohl zu spät. Dafür hat eine Pfauenfliege getanzt am Denkmal oben.
Grüße, Liesi

nach oben springen

#8

RE: Wiener Lobau

in Beobachtungen in Österreich 13.09.2020 19:36
von JarJar • 529 Beiträge

Hallo Liesi,

na Glückwunsch zum schicken Doppelpack :)

LG Christoph

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 35 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2190 Themen und 14464 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen