X

#11

RE: Steinebrunn

in Exkursionsberichte 11.10.2010 06:40
von Markus S. • 436 Beiträge

Guten Morgen,

danke Mario für deine Hilfe. Ich hab die dort tatsächlich in einer großen Dichte finden können.

Zu der Leptoglossus occidentalis: In Costa Rica sitzen auf einer dicken orangen Helikonien -Art(zumindest hab ich sie nur dort gesehen) Wanzen, die vom Körperbau ident sind. Die haben auch diese blattförmig verbreiterte tibia. Ich werde am Nachmittag gleich meine Festplatte durchforsten.

Diese Wanzen sind dort übrigens keine seltene Erscheinung!

Grüße, Markus

nach oben springen

#12

RE: Steinebrunn

in Exkursionsberichte 11.10.2010 08:50
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Markus!

Ja, die Phaneroptera nana ist glaube ich wirklich ein Superfund für dort, wenn das Steinebrunn bei Drasenhofen ist, kenne ich nämlich nicht! Ich hab' zwar die Verbreitungskarte nicht im Kopf, aber im Norden NÖs sind die Punkte schon sehr dünn gesät! Gratuliere! (Die Gryllus campestris-Larve stimmt natürlich auch!)

LG
Werner

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 30 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2331 Themen und 15017 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen