X
#1

Leptophyes punctatissima

in Beobachtungen in Österreich 29.09.2010 18:43
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo an alle!

Heute vormittags war ich mit dem Auto, wieder einmal in der Nähe des Mühlwassers unterwegs und hab am Pappelweg auf einem Steinzaun einen verdächtigen Umriss erkannt. Natürlich bin ich sofort raus aus dem Auto um nachzusehn.... es war eine Zartschrecke (müsste Leptophyes punctatissima sein, erst meine zweite), die sich wahrscheinlich in der Sonne aufgewärmt hat. Nicht weit entfernt am selben Zaun saß Tettigonia viridissima.

Unfassbar wie sensibilisiert(oder besessen?) man werden kann....

Fotos sind nur mit der Handycamera geschossen, sind aber eigendlich eh erstaunlich gut

Grüße Markus

Angefügte Bilder:
2010-09-29 09.28.28.jpg
Leptophyes punctatissima W.JPG
Leptophyes punctatissima W1.JPG
nach oben springen

#2

RE: Leptophyes punctatissima

in Beobachtungen in Österreich 30.09.2010 19:43
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Super - eindeutige Aufnahmen mit dem auffällig großen Legebohrer!
Roadside-Orthopterology.....
Grüße
Thomas

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 148 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen