X
#1

Kärnten-Nassfeld und so

in Bestimmungsfragen 20.06.2014 12:40
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo,

war 2 1/2 Tg Unterwegs, das Wunschziel war die Wulfenia zu sehen und ja, sie hat geblüht - schön!

Heuschreckenmässig war oben am Nassfeld (Tressdorfer- und Watschinger Alm) ÜBERHAUPT nix zu sehen, auch nicht an den Rändern der Pisten...;
Unten am Talboden war dann doch einiges los: zunächst in einer sehr schönen Feuchtwiese (Tröpolach/Moschitzen, uA mit Froschlöffel) zB extrem viele M. roeselii und viele Conocephalus, gerader Legebohrer-fuscus!



und auch diese Chorthippen/L - bestimmbar? denke da an montanus und dorsatus?



Am Gaildamm/Nordufer viele dieser Platycleis grisea/L (danke Günther); hab nachgesehen: L in diesem Stadium hab ich zuletzt 2011 gesehen -hab mich nicht erinnert dass die so aussehen- die schwarzen Flecken auf den Flügeln haben mich total auf Abwege geführt...!



Chorthippus? den hab ich dort für eine adulte Lauchschrecke gehalten...



Tettigonia was ist viridissima, was cantans?



L. bosci - hab insgesamt 4 Individuen gesehen (2 versch. FO): M-2 Bilder, M, W





mache gleich mit den offTopics weiter


zuletzt bearbeitet 20.06.2014 14:06 | nach oben springen

#2

RE: Kärnten-Nassfeld und so

in Bestimmungsfragen 20.06.2014 12:48
von Maria Z • 1.529 Beiträge

die Wulfenia....



oben blühte erst der Krokus



Libelle-eine frühe Adonislibelle?



und Nachtfalter



VG
Maria

nach oben springen

#3

RE: Kärnten-Nassfeld und so

in Bestimmungsfragen 20.06.2014 13:46
von hospiton • 2.720 Beiträge

Hallo Maria!

@ Tettigonia: alle 3 cantans
@ Nachtfalter: 1 ist ein Wickler, müsste ich mich auch erst durch die Bestimmungshilfe durchackern, ist ja ziemlich makant! Die beiden anderen Bilder zeigen eine Messingeule, Diachrysia chrysitis oder ihre (umstrittene) Schwesternart stenochrysis.

LG

Werner


zuletzt bearbeitet 20.06.2014 13:47 | nach oben springen

#4

RE: Kärnten-Nassfeld und so

in Bestimmungsfragen 20.06.2014 13:57
von hospiton • 2.720 Beiträge

Nachtrag: den Wickler habe ich auch gefunden (falls der keinen Doppelgänger hat...): Notocelia uddmanniana

LG

Werner


nach oben springen

#5

RE: Kärnten-Nassfeld und so

in Bestimmungsfragen 20.06.2014 23:42
von Christine • 1.226 Beiträge

Hallo Maria,

tolle Funde, schade, dass wir uns diesmal nicht auf einen gemeinsamen Exkursionstermin haben einigen können, aber der Forstsee wartet!

lg
Christine


nach oben springen

#6

RE: Kärnten-Nassfeld und so

in Bestimmungsfragen 21.06.2014 19:16
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Dank' dir Werner für die Bestimmungen;

@ Christine - freu mich schon auf den Forstsee ect !! Super auch der weitere FO von P. gracilis, die Conocephalus sieht aus wie die meinen von Tröpolach, also fuscus.
Mir scheint dass Conocephalus und L. bosci-Funde sich häufen, zumindest in Kärnten.

LG Maria

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 313 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen