X
#1

Einiges aus Südtirol, Teil 2

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 21.11.2013 15:04
von Wolfgang L • 85 Beiträge

Guten Abend,

hier der zweite und letzte Teil.

Daten:

Nr. 13-16: 20. September 2013, am Weg vom Vigiljoch zum Naturnser Hochjoch, 2100 m
Nr. 17: 21. September 2013, am Weg vom Weißbrunnsee zum Gleck, 2300 m
Nr. 18-24: 22. September 2013, Sonnenberg zwischen Partschins und Naturns, 550-800 m








Bestimmungsversuche:

Nr. 13 - 15: Chorthippus parallelus? Diese 3 Fotos entstanden innerhalb von 4 min. Bei Nr. 14 dachte ich an Ch. alticola alticola,
aber wahrscheinlich sind doch alle nur parallelus-Höhenformen (Korrektur meiner Vermutung wäre extrem willkommen!).
Nr. 16: Gomphocerus sibiricus?
Nr. 17: Podisma pedestris? In einem Forums-Beitrag, von Maria glaub ich, gab's schon mal so eine gelbstichige.
Nr. 18 - 21: Chorthippus spec.?
Nr. 22: Calliptamus italicus, schwach gemustertes W?
Nr. 23: W und invalides M von Oedipoda germanica. Erkennt das ein Experte, auch wenn er nicht die Hinterflügel gesehen hat?

Danke im Voraus, und viele Grüße

Wolfgang


zuletzt bearbeitet 21.11.2013 15:07 | nach oben springen

#2

RE: Einiges aus Südtirol, Teil 2

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 21.11.2013 21:03
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Wolfgang!

Nummer 14 und 15 sind mit Sicherheit Ch. parallelus. Nummer 13 verwirrt mich unheimlich! Ein kurzflügeliges Männchen mit Präcostalfeld? Hast du mehr Bilder von dem?
G. sibiricus, P. pedestris und C. italicus hast du auch richtig bestimmt.
Bei Nr. 18 und 20 handelt es sich um Ch. vagans.
Nr. 19 ist durch die verdeckten Flügel nicht sicher zu bestimmen. Sollte aber entweder Ch. biguttulus, Ch. eisentrauti oder Ch. mollis sein.
Nr. 21 ist ein Weibchen der Biguttulus-Gruppe.
Ich habe leider keine Literatur in der auf die Flügelunterschiede der beiden Oedipodas eingegangen wird. Ich glaube aber, dass Oe germanica etwas breitere Flügel hat...

Grüße, Markus


nach oben springen

#3

RE: Einiges aus Südtirol, Teil 2

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 21.11.2013 22:52
von Wolfgang L • 85 Beiträge

Hallo Markus,

von Nr. 13 habe ich leider kein weiteres Foto, sorry! Und auch von Nr. 19 nur noch ein unscharfes in praktisch identischer Position. Bei Nr. 21 stand ich total auf der Leitung, ich hielt das für ein Männchen, wegen der langen Flügel! Herzlichen Dank für die Aufklärung!

Viele Grüße

Wolfgang

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 149 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen