X
#1

Aiolopus thalassinus - mitten im Ort

in Beobachtungen in Österreich 09.10.2013 16:14
von Günter Pucher • 668 Beiträge

Hallo !

Heute auf einer Fensterbank eines Cafe´s in Arnfels...20 km vom Tillmitscher Gebiet entfernt ein weiterer Fundpunkt.




...und außerdem zu dem Datum. Aber es hat ja auch 16° gehabt. Nur das einzig mögliche Habitat muß ich dort noch aufsuchen. Ist ein gesperrtes Fabriksgelände - wobei wir wieder beim "Betretungsverbot" wären....

VG S - Gü


zuletzt bearbeitet 10.10.2013 20:59 | nach oben springen

#2

RE: Aiolopus thalassinus - mitten im Ort

in Beobachtungen in Österreich 10.10.2013 20:19
von Thomas Z-K • 738 Beiträge

Spannend! Phänologisch passt es heuer anscheinend noch - gestern an der March bei Schloßhof flogen sie noch ganz eifrig über die Überschwemmungswiesen!
Grüße
Thomas

nach oben springen

#3

RE: Aiolopus thalassinus - mitten im Ort

in Beobachtungen in Österreich 17.10.2013 21:01
von Günter Pucher • 668 Beiträge

Hi !

Auch wenn es komisch klingt: an der Hausmauer des ehemaligen Postamtes in Leutschach, bei 18° und Sonnenschein ! Ein Weibchen von Aiolopus thalassinus.

Hatten vergangene Nacht den ersten Reif. Wiederum bin ich am Nachdenken, wo das Habitat in dem Ort sein könnte. Es genügt anscheinend schon eine kleine Wildwiese mit einem Schotterparkplatz um dieser Spezies einen Lebensraum zu schaffen.

Gibt Einiges an Arbeit für das nächste Jahr...

Außerdem in meiner Totholzhecke auch noch ein putzmunteres Männchen von Phaneroptera falcata.

VG S - Günter

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 43 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2326 Themen und 14987 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen