X

#11

RE: Umbrien - Schrecken und viel Anderes

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 26.05.2013 11:30
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Danke Wolfgang,

sieht gut aus - das "metallische" der Eisenhut-Metalleule ist zu erkennen;

VG
Maria

hänge noch Bilder der Schmetterlingshaft an - die waren dort recht häufig -hab sie noch nie gesehen, ich denke es ist Libelloides-Coccajus


zuletzt bearbeitet 26.05.2013 11:35 | nach oben springen

#12

RE: Umbrien - Schrecken und viel Anderes

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 06.08.2013 12:03
von Maria Z • 1.529 Beiträge

Hallo,

zumindest ein Rätsel bzgl. der vielen Larven konnte ich Dank der Griechenland-Erfahrungen lösen:

das zarte kl. weiss-graue Tier aus Block #2 - 4+5 Bild (hier nochmals angehängt) ist eine Tylopsis lilifolia-Larve,


anbei 2 L und eine ad. aus Griechenland, grüne hab ich auch viele gesehen


VG
Maria

nach oben springen

#13

RE: Umbrien - Schrecken und viel Anderes

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 16.08.2013 00:54
von Florin Rut • 269 Beiträge

Hallo Maria

Die Tetrixe sind alles Depressotetrix depressa.

Die Grillen müsste ich genauer anschauen, da sage ich auf die Schnelle lieber nix.

Bei den Larven sind die ersten beiden Tylopsis lilifolia. Bei den anderen Larven hat es wohl Platycleis und Pholidopteras dabei. Das drittleste ist wohl Decticus albifrons.

Grüsse
Florin

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 259 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2333 Themen und 15031 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen