X
#1

Mantis religiosa-Babys im September?

in Beobachtungen in Österreich 25.09.2012 19:30
von Gabriele • 108 Beiträge

Hallo,
Ich dachte, die Gottesanbeterinnen überwintern in den sog. Ootheken und wunderte mich über diesen Fund am 17. September 2012, NÖ/Marchfeld, Fabriksmauer vor Trockenrasen. Haben diese Jungtiere eine Überlebenschance? Hängt der Schlupf mit dem warmen Spätsommer/Herbst zusammen?
ÖLG
Gabriele
PS: Größe: etwa wie eine Gelse!

Angefügte Bilder:
Mantis religiosa 01.jpg
Mantis religiosa 02.jpg

zuletzt bearbeitet 25.09.2012 19:36 | nach oben springen

#2

RE: Mantis religiosa-Babys im September?

in Beobachtungen in Österreich 25.09.2012 19:49
von Günther • 2.336 Beiträge

Hallo Gabriele!

Es gibt unter dem Texteingabefeld beim Schreiben eines Beitrag die Option zum Ankreuzen "Bei Antworten informieren". Da solltest Du dann eine Mail bekommen, wenn jemand auf Deinen Beitrag antwortet. Das ist vor allem für User, die nicht jeden Tag 20 Mal ins Forum schauen sicher eine gute Möglichkeit, um nichts zu versäumen. Hab das aber selbst noch nie ausprobiert, das mach ich jetzt aber mal. Also antworte bitte was hierauf, damit ich sehen kann, ob es funktioniert.

Die kleine Mantislarve ist wirklich ungewöhnlich um diese Zeit, ich selbst hab noch nie was davon gehört (was aber nichts heißt). Ich wage aber zu bezweifeln, dass sie den herannahenden Winter übersteht (zumindest ohne fremde Hilfe).
Das Wort Oothek bedeutet übersetzt sowas wie "Ei-Bedeckung", d.h. dass die adulten Tiere die Eier darin ablegen und diese durch das Gebilde geschützt werden, und nicht, dass es eine "Kinderstube" für kleine Larven ist (zumindest ist mir das nicht bekannt).
Möglicherweise haben einige Gottesanbeterinnen versucht, eine zweite Generation ins Leben zu rufen, eventuell wegen der anhaltenden Trockenheit?

LG,
Günther


zuletzt bearbeitet 25.09.2012 19:50 | nach oben springen

#3

RE: Mantis religiosa-Babys im September?

in Beobachtungen in Österreich 25.09.2012 20:14
von Gabriele • 108 Beiträge

Hallo Günther,
Danke für deine Antwort. So hatte ich mir das auch gedacht und fürchte, dass diese Larven nicht durchkommen werden.
die Option "Bei Antworten informieren" habe ich auch angehakt. Da hatten wir fast zeitgleich die gleiche Idee. Und ich hab auch schon eine Mitteilung erhalten .
LG
Gabriele


zuletzt bearbeitet 25.09.2012 20:15 | nach oben springen

#4

RE: Mantis religiosa-Babys im September?

in Beobachtungen in Österreich 25.09.2012 21:06
von Günther • 2.336 Beiträge

Ja, mit kurzer Verzögerung hab ich´s auch bekommen. Gut zu wissen, dass das funktioniert.

Günther

nach oben springen

#5

RE: Mantis religiosa-Babys im September?

in Beobachtungen in Österreich 25.09.2012 22:43
von Gabriele • 108 Beiträge

Hallo Günther,
Weil wir schon bei den Einstellungen sind: Gibt es eine Möglichkeit eingeloggt zu bleiben?
Wie ich gerade sehe, muss man auch das Kästchen "Bei Antwort informieren" bei jedem Beitrag ankreuzen.
LG
Gabriele

nach oben springen

#6

RE: Mantis religiosa-Babys im September?

in Beobachtungen in Österreich 26.09.2012 07:59
von Günther • 2.336 Beiträge

Guten Morgen,

das Kästchen muss man immer beim Ursprungsbeitrag ankreuzen, dann bekommt man bei jeder neuen Antwort eine Benachrichtigung. Zumindest war das bei meinem letzten Beitrag so, da hab ich nicht mehr extra angekreut (glaub ich zumindest) und trotzdem was bekommen.

Wenn Du Dich beim Ausstieg aus dem Forum nicht extra ausloggst, sondern das Fenster einfach schließt, solltest Du beim nächsten Besuch wieder automatisch eingeloggt sein. Wenn das nicht so ist, hast Du wahrscheinlich ein regelmäßiges Löschen der Cookies o.Ä. auf Deinem PC eingestellt. Das müsstest Du aufheben, dann sollte es gehen. Mit dem Forum hat das also nichts zu tun, sondern mit Deinen Computereinstellungen.

LG,
Günther

nach oben springen

#7

RE: Mantis religiosa-Babys im September?

in Beobachtungen in Österreich 27.09.2012 00:56
von Gabriele • 108 Beiträge

Danke, Günther. Werde mal nachschauen.
LG
Gabriele

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 25 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2330 Themen und 15016 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen