X

#1

Mühlviertel

in Beobachtungen in Österreich 12.05.2012 17:46
von Günter Pucher • 668 Beiträge

Hallo Freunde!

War letztes Wochenende bei meinen Verwandten im Mühlviertel und hab mich da in 78o m Seehöhe etwas umgesehen.

Normalerweise eine karge Gegend (kein Wein, kein Kürbis - nur Kartoffel, Rüben und Hafer ). Umso erstaunter war ich, als ich eine Extensivwiese meines Schwagers in Angriff nahm. Ein Steifen am Waldrand, windgeschützt (da oben wichtig) und noch etwas kurzrasig. Freute mich eines Decticus verrucivorus angesichtig geworden zu sein - nach ca. 40 Ex hatte ich aufgehört zu zählen. Es waren mehr als 100 !...

So ein Aufkommen an einer Stelle hab ich noch nie beobachten können (was natürlich nichts heißen mag). Sie waren in der Entwicklung noch nicht soweit wie im Rebenland, aber sie hatten dafür "Divisionsstärke".

Frag nur, ob das normal ist.

Ansonsten noch 2 Tettigonia sp, andere Caelifera, die Grillen fingen zu singen an und jede Menge Maikäfer...

VG Süd-Gü

nach oben springen

#2

RE: Mühlviertel

in Beobachtungen in Österreich 12.05.2012 20:55
von Günther • 2.332 Beiträge

Hallo Günter,

sehr spannend, diese hohe Warzenbeißer-Dichte. Man müsste schauen, ob das woanders auch so ist (glaub ich aber nicht) und wie viele dann tatsächlich als adulte dort rumspringen.
Wo genau war denn das im Mühlviertel?

LG,

nach oben springen

#3

RE: Mühlviertel

in Beobachtungen in Österreich 12.05.2012 22:13
von Günter Pucher • 668 Beiträge

Hallo Günther!

St.Stefan/Walde, 48°33´44" / 14°06´04".

Haben sich regelrecht an einer Steinmauer, welche die Wiese an der östlichen Seite begrenzt, gedrängt. Bin schon interessiert, wieviel bis Ende Juli übriggeblieben sind. Einige werden ja doch als "Futter" enden.

Wird auch spannend, was da sonst noch draus wird...

VG S-Gü

Angefügte Bilder:
OÖ.png
nach oben springen

#4

RE: Mühlviertel

in Beobachtungen in Österreich 13.05.2012 11:36
von Günther • 2.332 Beiträge

Hallo Günter,

bitte unbedingt aufschreiben, das könnte ein neuer Decticus-Punkt sein (ist es glaub ich auch)! Da gibt´s noch ein paar Lücken im Mühlviertel (obwohl ich ja davon überzeugt bin, dass der flächendeckend dort vorkommt)...
Super!

LG,
Günther


zuletzt bearbeitet 13.05.2012 13:49 | nach oben springen

#5

RE: Mühlviertel

in Beobachtungen in Österreich 26.09.2012 20:56
von Günter Pucher • 668 Beiträge

Hallo Freunde!

War wieder im Mühlviertel (auch St.Martin und Pesenbachtal, servus Günther).

Auf der Decticus-Wiese: NICHT EINER dieser Burschen anwesend!!!
Die Wiese wurde vor 2 Wochen zum 2. Mal gemäht. Temperaturen waren auch nie in Nähe des Gefrierpunktes. Turmfalke oder Neuntöter gibts dort nicht.

Man hörte T. cantans, C. biguttulus und mollis, einige P. griseoaptera. Ein paar Grillenlarven - das war´s.

Wohin sind sie wohl ? Das ist eine Frage die mich beschäftigt. Auf einer angrenzenden Wiese fand ich dann wenigstens 1 Weibchen.

Weiters noch ein Plätzchen mit Tetrigiden, die ich Euch hiermit "vorwerfe"...da gabs wenigstens jede Menge...

Und im "Innenschlag - Moor" waren noch M. brachypteraund ein Weibchen von C. dispar zugegen. Wenig, wenig...

Aber die Bratwürstel und das "Hofstätter Granit Bier" beim Erntedankfest in St. Martin waren net schlecht...

Rebenlandgrüße - S-Günter

2 Mittleren wohl subulata...

Angefügte Bilder:
DSCN4833.JPG
DSCN4843.JPG
DSCN4848.JPG
DSCN4856.JPG
nach oben springen

#6

RE: Mühlviertel

in Beobachtungen in Österreich 26.09.2012 21:48
von hospiton • 2.712 Beiträge

Hallo Günter!

Bei den mittleren hast Du recht, bei der letzten tippe ich auch auf eine kurzdornige subulata, die erste ist evtl. noch eine Larve, da gehe ich aber eher Richtung tenuicornis, aber irgendwie haben die beiden komische "Mix-Merkmale", gibt es da noch seitliche Aufnahmen?

LG

Werner


nach oben springen

#7

RE: Mühlviertel

in Beobachtungen in Österreich 26.09.2012 22:15
von Günter Pucher • 668 Beiträge

Hallo Werner und danke...

...also hat Dich Österreich wieder! Danke für Karte...

Nein, weitere Fotos der Tetrixe gibts leider nicht. War ziemlich frustriert wegen der Decticusse...

Aber am FR gehts nach NÖ, genauer nach Gainfarn und Pfaffstätten. Mal sehen, was es dort (noch) so gibt.

Gespannt auf Deinen Bericht - S-Günter

nach oben springen

#8

RE: Mühlviertel

in Beobachtungen in Österreich 27.09.2012 09:34
von Günther • 2.332 Beiträge

Hallo Günter,

wie schön, was aus der Heimat zu lesen, wenn man schon selbst kaum hinkommt..

Der Decticus ist eben eine eher frühe Art, die zu finden man sich im Oktober schon recht schwer tut, und Oktober ist ja bald. Anders ist es möglicherweise in höheren Lagen.
War der mollis auf der Warzenbeißerwiese? Das wäre nämlich ein Erstnachweis fürs Mühlviertel, und überhaupt ist der in ganz Oberösterreich eine ausgesprochene Rarität!

LG,
Günther

nach oben springen

#9

RE: Mühlviertel

in Beobachtungen in Österreich 27.09.2012 13:11
von Günter Pucher • 668 Beiträge

Hallo Günther!

Ja, C. mollis war vereinzelt aber bestimmt auf dieser Wiese. Dieses "ritsch-ratsch-ritsch-ratsch" ist ja nicht zu verkennen. Habe sie an 4 Positionen auf dieser Wiese gehört.

Aber mit dem Warzenbeisser ist das so eine Geschichte! Kann ja nicht sein, dass von sovielen Larven im Mai nur EIN EINZIGES WEIBCHEN überbleibt!!! Auf 780 m!

An den Kratz- bzw. Brombeerstauden um die "Granitsteinumzäunung" konnte man die letzten P. griseoaptera finden, gesanglich noch sehr aktiv, aber leicht zu fangen (hatte doch 22° am Sonntag).

Also diesen Gegensatz Tuxertal/Mühlviertel bezüglich der Warzenbeißer...das läßt mich nicht mehr ganz aus.

VG S-Gü

nach oben springen

#10

RE: Mühlviertel

in Beobachtungen in Österreich 27.09.2012 13:48
von hospiton • 2.712 Beiträge

Hallo Ihr Beiden Günt(h)ers!

Ich will mich ja da nicht einmischen in die Mühlvierteldiskussion, aber

Zitat von Günter Pucher im Beitrag #9
...C. mollis..."ritsch-ratsch-ritsch-ratsch" ist ja nicht zu verkennen. ...
- redet Ihr da von der selben Art....

LG

Werner


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 18 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2326 Themen und 14987 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 107 Benutzer (01.04.2019 18:48).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen