X
#1

Poecilimon ? aus Georgien

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 09.08.2012 10:33
von Martin (gelöscht)
avatar


Am 7. Juni gab es diese schönen Buntschrecken, vermutlich aus der Gattung Poecilimon,
recht häufig auf einer Almwiese nördlich von Tiflis, Georgien zu sehen. Die Tiere saßen meist in Margeritenblüten.

Kennt jemand diese Art ?

nach oben springen

#2

RE: Poecilimon ? aus Georgien

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 11.08.2012 22:00
von WSW • 1.034 Beiträge

Um diesen Beitrag nicht unbeantwortet zu lassen - mich erinnert die an Barbitistes. Auf jeden Fall ein schönes Viech!
Experten für die Heuschreckenfauna Georgiens dürften hier aber kaum vertreten sein...

VG Wolfgang

nach oben springen

#3

Isophya aus Georgien

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 07.09.2012 16:37
von Arne • 56 Beiträge

Hallo Martin,

Das ist eine Isophya, bei der Ähnlichkeit der Arten kann ich keinen Artnamen zuordnen.

Gruss Arne

PS: sollte es dich mal wieder nach Georgien bringen, wäre ich an lebenden Isophya und Poecilimon extrem interessiert!

nach oben springen

#4

RE: Isophya aus Georgien

in Beobachtungen außerhalb Österreichs 08.09.2012 21:50
von Toni • 490 Beiträge

Grüße nach Georgien!

Es handelt sich vermutlich um Isophya speciosa, eine Art, die ich aus Montenegro gut kenne.

LG, Toni


zuletzt bearbeitet 09.09.2012 07:51 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 230 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2333 Themen und 15031 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen