X
#1

Koralm

in Beobachtungen in Österreich 18.07.2012 21:11
von Günter Pucher • 676 Beiträge

Hallo Leute!

Hab es heute endlich auf die Koralm geschafft. Bei 19° war es zwar ungewohnt "frisch", aber sonst ganz nett.

Überall im Gebiet singende T. cantans.

Bei der Grünangerhütte dominierten O. viridulus und M. alpina carinthiaca. Letztere auch kopulierend gesehen. War etwas windig und darum mußte ich sie etwas "motivieren" um ihre Deckung zu verlassen.

Nach der Bärentalhütte fand ich dann worauf ich hoffte: Gomphocerus sibiricus ! An der gleichen Stelle wie im Vorjahr, die mir Willi Stani zeigte. Zwar konnte ich nur 2 Männchen bestätigen, das vermeintliche Weibchen war geschickter/schneller als ich.

Beim letzten Exemplar war das Abdomen im letzten Segment auch unterhalb schwarz, Medial- und Costalfeld sollte auch passen - und für mich ein "Neuer" - Stauroderus scalaris...und sonst korrigiert mich bitte...

VG - zufriedener S - Günter

Angefügte Bilder:
006.JPG
008.JPG
017.JPG
029.JPG
040.JPG
nach oben springen

#2

RE: Koralm

in Beobachtungen in Österreich 18.07.2012 22:32
von Markus S. • 436 Beiträge

Hallo Günter!

Super Bericht...Bei den Arten reizt es mich auch gleich wieder so schnell wie möglich solche Höhen zu erklimmen.
Dein vermeintlicher St. scalaris ist ein O. viridulus-Männchen. Die Flügel von St. scalaris sind viel breiter. Wenn du ihn siehst weißt du es dann mit 100%er Sicherheit!!! Hier ein Vergleichsfoto von Günthers und meiner Kärnten-Tour aus dem letzten Sommer st. scalaris

Grüße, Markus


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 259 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2333 Themen und 15031 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 109 Benutzer (02.06.2024 16:19).



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen